Gaming-PC selbst konfigurieren - alle Infos

  • Mich dagegen stören derartige Feinheiten aka "ein paar Prozente" eben nicht, obgleich ich primär eher schnellere Spiele/Genres spiele.

    In meinem Bekanntenkreis gibt es auch Niemanden der das anders sieht, mal vor ein paar A-Kollegen abgesehen die sogar 12 FPS Diashows noch als spielbar betrachten.

    Okay dir ist das mit der Schwelle nicht ganz klar, scheint mir, daher: Ab ca. 44-45 FPS wird CP 2077 durch die Latzenz nicht mehr sauber genug steuerbar, erst ab ca. 55 FPS ist zu 99% wie ich es gerne hätte und von 45-55 FPS wird es für mich, nicht schön aber spielbar, deswegen ist da eine Schwelle die es zu überwinden gilt. In anderen Spielen und/oder anderen Spieler liegt diese woanders, aber auch dort können bis zu 10% den Unterschied von vor und hinter der Schwelle ausmachen. Hoffe nun wird das klarer.


    Leute, die ich irgendwo posten sehe und die nach weit über 100Frames und 4K schreien und obendrein Pixelgames mögen kann ich nicht Ernst nehmen.

    Aha wer außer dir in dem gequoteten Text sprach davon hier in der Diskussion bisher?!

    Ich brauche keine Highend HW wenn der Spielinhalt nativ die Fläche einer Standard Briefmarke einnimmt. :gruebel:

    Danke für diese Information. hat aber auch nur ein sehr entfernten peripheren Bezug zur Diskussion. Niemand hat das geschrieben empfohlen noch sehe ich Test Spiele die eine native Auflösung unter CGA Auflösung haben, ich meine die begannen mit Full HD!

    Und das Fazit war das CPUs beeinflussen wie sehr die GPUs performanen, um also die Leistung einer Komponente voll zu nutzen sollte die andere Komponennte dazu passen dabei, kannman im Fall der betrachteten AMD plattformen fest halten das ab einem gewissen Bereich der Leistungsprung in Prozente ausgedrückt dem Preisprung in Prozenten entspricht. Woraus Du da eine Empfehlung für Highend-HW für alle Gaming-Belange ableitest ist mir ein absolutes Rätsel!


    Also nur zum Verständnis ... eine Frage endet bei mir zumindest mit einem Fragezeichen.

    Yo für mein Verständnis auch, rhetorische Fragen Kennzeichne ich oft mit !?.


    Für mich ist das eine rein rhetorische Frage gewesen die man nicht ernst nehmen kann...

    Ne war halt die Nachfrage weil es für mich so aussah das du von einer ganz anderen Annahme ausgehst. Keiner hatte das vorher so geschrieben weder ComputerBase noch ich, aber das hast du so aufgenommen das wir zum stärkeren und teureren HW Upgrade in jedem Fall raten und wem dem Rat wer widerspricht, das nicht stimmen könnte.

    Der ComputerBase Artikel enthält massige Mengen an Daten und bereitet diese auch noch gut auf um Zusammenhänge diese Daten klar zu stellen und stellt diese dann zusammengefasst auch in einer generellen Textform dar. Und trotzdem gelingt es euch anscheinend nicht sich "unbelastet"(in " da schwammig) sich damit zu befassen. Und da vollkommen andere Dinge raus zu lesen, als geschrieben wurden.

    ....ich aber in Post #75 definitiv beantwortet habe.

    Yo nachdem ich in Post #74 extra schrieb das deine Gegenfrage in Post #73 meine vorherigen Fragen nicht beantwortete.

  • Aha wer außer dir in dem gequoteten Text sprach davon hier in der Diskussion bisher?!

    Soll ich Dir Dinge heraussuchen wo Du ebenfalls Sachen die bislang Diskutiert wurden aufführst !?


    Aber nee, Andere sollen auch Details liefern die Du nicht bereit bist zu geben, sowas ist bei Dir eine Einbahnstraße in Deiner Fahrtrichtung egal wohin die gerade geht.

  • Haupthema worauf die wenigsten achten Gehäusegröße und wie immer am NT nicht sparen :nicken:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.