News von Hawkeye

  • 12

    Nov

    Eine neue Kurzgeschichte steht Online! Dieses mal geht es um Dr. Andrea Ziegler, wie bei Ana und Baptiste ist ein Event für Icon, Sprays und Skin zu erwarten!

  • 14

    Dez

    Man benötigt einen Account bei GoG mit einem klick wird einem das Spiel in die dortige Bibliothek hinzugefügt.
    Ein Download und eine Installation des Galaxy Client ist nicht nötig, jedes Spiel kann auch einzel herunter geladen und installiert werden.
    GoG(Good old Games) ist von Project CD Red, den Machern von The Witcher und es enthält meist alte Klassiker die so aufbereitet sind das auf modernen PCs laufen(Trotzdem dort ins Forum schauen damit man die Einstellungen auf maximum tweaken kann), einige Indie und AAA Titel. Alle Spiele sind DRM und Kopierschutz befreit.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Full Throttle ist erstmals 1995 als "Vollgas" in Deutschland erschienen und gehört zu den glorreichen Adventures von Tim Schafer.Damals noch von LucasArts veröffentlicht, macht sich Tim Schafer nun daran,

  • 26

    Okt


    (Bild: Deep Silver)



    Auf Steam kann man den Ego-Shooter Metro 2033 gerade kostenlos herunterladen. Das Angebot gilt bis zum 26.10. um 19 Uhr. Normalerweise kostet der postapokalyptische Shooter etwa 7 Euro. Ist das Spiel erstmal heruntergeladen, bleibt es in der Steam-Bibliothek. Dafür ist ein Account notwendig.
    Der kostenlose Download lohnt sich nicht nur für Fans des gleichnamigen Romans von Dmitri Gluchowski, auf dem Metro 2033 basiert. Spieler kämpfen sich in einer postapokalyptischen Spielwelt durch U-Bahn-Tunneln, in der menschliche und mutierte Feinde warten.




    Die Entwickler von 4A Games haben sich besonders Mühe gegeben, den Spieler nicht aus dem Spielgeschehen rauszureißen. Dafür haben sie gängige Elemente des User Interface direkt ins Spiel integriert. Wie viel Schuss man noch hat, kann man zum Beispiel direkt an der Waffe ablesen. Die Level sind finster und bedrohlich, die Geschichte spannend. Kritisiert wurde aber unter anderem das recht lineare Spieldesign.
    Redux-Version kostet 7 Euro
    Metro 2033 kam 2010 auf den Markt. Vier Jahre später veröffentlichte 4A Games mit Metro 2033 Redux eine überarbeitete Version des postapokalyptischen Shooters, die auf einer neuen

  • 20

    Aug

    Nvidia hat die ersten Grafikkarten seiner neuen Gaming-Generation vorgestellt. Die beiden High-End-Modelle GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti werden von Grafikchips der neuen Serie Turing mit 2944 beziehungsweise 4352 Shader-Rechenkernen (Ti) angetrieben. Ihre 3D-Performance soll die Vorgänger-Generation Pascal (GeForce GTX 1000) überflügeln und ausreichen, um aktuelle DirectX-12-Spiele in 4K ruckelfrei darzustellen. Die GeForce GTX 2080 kostet als Referenzexemplar laut der Nvidia-Website 850 Euro, für die GeForce RTX 2080 Ti verlangt Nvidia 1260 Euro. Damit schraubt der GPU-Hersteller die Preise für Spieler-Grafikkarten erneut in die Höhe. Dazu kommt eine "günstigere" Variante namens GeForce RTX 2070 für 640 Euro.


    Turing-Grafikchip
    (Bild: Nvidia)



    Nvidia stattet die GeForce RTX 2080 (TDP 225 Watt) mit 8 GByte GDDR6-Speicher aus. Die 2944 Kerne enthaltende Turing-GPU ist mit 256 Datenleitungen angebunden, die Transferrate beträgt entspechend 448 GByte/s. Die GeForce RTX 2080 (TDP 260 Watt) Ti bietet eine GPU mit 4352 Shader-Rechenkernen, die über 352 Leitungen mit dem 11 GByte fassenden GDDR6-Speicher kommunizieren. Die Transferrate liegt bei 616 GByte/s. Die GeForce RTX

  • 15

    Mai

    Zwar gab es in den vergangenen Tagen bereits einige Spekulationen, doch erst jetzt ist es offiziell: Am 22. Mai 2018 beginnt das große Jubiläums-Event für den Online-Shooter Overwatch (jetzt für 57,75 € kaufen) , der mittlerweile zwei Jahre alt wird. Die Feierlichkeiten sollen aktuellen Planungen zufolge bis zum 12. Juni andauern und mehr als 50 neue kosmetische Extras bieten.
    Dazu zählen unter anderem auch elf zusätzliche Skins, wovon drei legendäre Varianten sind. Eine davon dürfte wohl das neue Piraten-Outfit für Junkrat sein, dass auch in dem kurzen Teaser-Video des entsprechenden Tweets zu sehen ist. Außerdem könnt ihr während des Jubiläums sämtliche Brawls und Skins aus früheren Events genießen. Des Weiteren wird es mit "Petra" eine neue Deathmatch-Karte geben, die sogar eine eigene Rangliste spendiert bekommt. Weitere Details zu dieser Map sind bisher noch nicht bekannt.


    Teaser Video auf Twitter