Beiträge von Hawkeye

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Patch 1.1.0.10

    Hallo zusammen!

    Wir sind zurück mit einem weiteren Update: Patch 1.1.0.10.

    8186fe0873c17d5ed458f0fc0419977152d7d31c.png?t=1614935671

    Fähigkeiten:

    Vernichtung:


    • Grundschaden um 23% erhöht

    "Avenger" Geschützturm:


    • Grundschaden um 17% reduziert

    Klingensturm:


    • Der Schaden der Fähigkeit wurde auf der Maximalstufe um 24% erhöht

    Blutiger Schnitt:


    • Der Grundschaden wurde um 14% erhöht
    • Unaufhaltsames Momentum: Die Abklingzeit wurde von 10 auf 6 Sekunden verringert

    Verzehrende Asche:


    • Der Grundschaden wurde um 13,3% erhöht

    "Todesgaffer"-Railgun:


    • Der Grundschaden wurde um 13% erhöht.
    • Stufe 1: Die Zeit bis zur Erreichen wird von 0,66s auf 0,5s verringert.
    • Stufe 2: Die Zeit bis zum Erreichen wird von 0,66s auf 0,5s reduziert.
    • Stufe 3: Die Zeit bis zum Erreichen wird von 0,66s auf 0,5s verkürzt.
    • Stufe 4: Die Zeit bis zum Erreichen wird von 0,66s auf 0,5s verkürzt.
    • Stufe 5 (Modifikator "Eine versprochene Kugel"): Die Zeit bis zum Erreichen wird von 0,66s auf 0,5s reduziert.

    Leichentuch der Dämmerung:


    • Schnelles Zurückziehen: Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus wurde von 70% auf 50% reduziert.

    Umgehung:


    • Der Grundschaden wurde um 20% erhöht.
    • Skalierung nach Stufe erhöht jetzt den Grundschaden, anstatt die Wutkosten zu reduzieren.
    • Die Übertragungszeit wurde von 2 auf 1,5 Sekunden reduziert.

    Flug des Gaavanir:


    • Der Grundschaden wurde um 26% erhöht.

    Unendliche Klingen:


    • Dreidimensionale Bewertung: Der Bonusschaden wurde von 15% auf 25% erhöht.
    • Kosmische Umkehrung: Der Bonusschaden wurde von 15% auf 25% erhöht.

    Mal der Unreinheit:


    • Basisschadenserhöhung von 20% auf 16% reduziert.
    • Großwildjagd: Die Bonusschadenserhöhung wurde von 5% auf 4% reduziert.
    • Ziel ausgelöscht: Die Erhöhung des kritischen Schadens wurde von 10% auf 8% reduziert.
    • Schöpfungsfehler: Schadenserhöhung von 10% auf 8% reduziert.
    • Gewicht der Schuld: Die zusätzliche Schadenserhöhung wurde von 5% auf 4% reduziert.
    • Ein akzeptierter Satz: Die zusätzliche Schadenserhöhung wurde von 10% auf 8% reduziert.

    Phantomklingen:


    • Grundschaden um 10% erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 5 auf 4 Sekunden reduziert.

    Mörderische Hast:


    • Der Grundschaden wurde um 18% erhöht.

    Solarer Fall:


    • Der Grundschaden wurde um 13,3% erhöht.

    Souveräner Schrei:


    • Die Abklingzeit wurde von 15 auf 10 Sek. verringert.
    • Die Skalierung der Abklingzeit pro Stufe wurde von -0,05s auf -0,02s verringert.

    Stiche des Krearion:


    • Der Grundschaden wurde um 16% erhöht.

    Träne von Etheliel:


    • Die Abklingzeit wurde von 8 auf 6 Sekunden verringert.
    • Meteorologischer Griff: Die Abklingzeit wurde von 2 auf 1,5 Sekunden verringert.
    • Klimatische Vorherrschaft: Abklingzeitverkürzung von 2 auf 1,5 Sekunden verringert.

    Wehklagen des Pfeils:


    • Der Grundschaden wurde um 14% erhöht.

    Kriegspfad:


    • Transferzeit von 2 auf 1 reduziert.
    • Die Wutkosten wurden von 150 auf 120 reduziert.

    Zorn des Baäpheth:


    • Der Grundschaden wurde um 20% erhöht.
    • Geschmack der Rache: Der Bonusschaden wurde von +15% auf +25% erhöht.

    Gegner:

    Champions:


    • Elite-Drachenreiter: "Verbrannte Erde"-Feuerball-Spawnrate von 1 Sekunde auf alle 1,5s reduziert.
    • Verschlinger: Die Abklingzeit von "Seelenfleisch" wurde von 0 auf 6 Sekunden erhöht.
    • Lucan, Republikanischer Kommandant: "Verbrannte Erde"-Feuerball-Spawnrate von 0,75 Sekunden auf alle 1s reduziert.

    Spezialisten:


    • Flayer Mauerbrecher: Der Wirkungsbereich seines starken Angriffs ist jetzt korrekt auf das Ziel zentriert statt auf den Zaubernden.
    • Seelenbrut: Der Wirkungsbereich des Sprungangriffs und des Standardangriffs wurde reduziert.

    Untergebene:


    • Abyssal Brut: Der Wirkungsbereich ihrer Angriffe wurde reduziert.
    • Schattenbrut: Die Größe der Hitboxen ihrer Sprungattacke und Standardattacke wurde reduziert.



    bc5ceaa897f659927babdced35fe0358bc28ab18.png?t=1614935671


    • Handelsschreine sind jetzt am Ende jedes sekundären Bereichs vorhanden.


    a078f95e09dd4cdc3c7b486a85dcbe32a5db9f6f.png?t=1614935671


    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Edric während der Kapitel-1-Quest "Was immer es kostet" aus seiner Arena spawnen konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Level-Skalierung von "Umgehung" die Wutkosten reduzierte, anstatt den Schaden zu erhöhen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Pforte der Schicksale-Knoten "Giftiger Ausfluss" manchmal nur einen Giftstapel auf einen Gegner anwandte.
    • Ein Audio-Fehler wurde behoben, der zufällig am Ende oder Anfang der Zwischensequenzen des Prologs auftreten konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Schaden von "Abprallungen" verringert statt erhöht wurde, wenn die Elementarvarianten von "Donnerschlag" verwendet wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem "Schnuffel - Guter Hund" zu häufig und ohne sein Minimap-Symbol auf bestimmten Karten gefunden werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator "Ausbalancierter Griff" für "Amboss-Schlag" keine Verringerung der Chance für Status Effekte erwähnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der beim schnellen Einsatz der Fähigkeit "Hungriges Fleisch" beim Aspekt des Fleisches auftreten konnte.
    • Ein Fehler zwischen Dialog und Untertitel während der Kapitel-1-Quest "Treffe die Gereinigten" wurde behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem es möglich war, das Ereignis zu umgehen, das nach dem Gespräch mit Gernese während der Kapitel-2-Quest "Reise durch den Wahnsinn" stattfand.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die VFX für den Arena-Eingang "Nekromantisches Ritual" während der Kapitel-2-Quest "Morgenbringer" unsichtbar, aber dennoch anklickbar waren.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es möglich war, während der narrativen Mission "Der Orden von Oshara" mit dem Äthersprung an den Wachen vorbeizukommen, die den Palast blockierten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein NSC in Sturmfall keine Leerlaufanimation hatte.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Achtung wer noch nix gesehen hat nicht Spoilerfrei!!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So hab jetzt die Gutschrift für die Logitech bekommen, damit ist die Sache für mich durch.


    Zur Razer, das verschwinden der Maus aus Synapse, tritt so nicht auf, das war ein einmaliger Effekt, Die bleibt also dauerhaft drin. Bei der Logitech war der Ein-/Ausschalter unter der Maus größer und damit griffiger, dafür kann ich die Razer besser halten(ohne Tasten zu drücken) als die Logitech. Im Gegensatz dazu hat die Razer über dem Ein-/Aus-Schalter den Button für die DPI Einstellung und im Düsteren löst man schnell diesen aus, um dann wieder zur gewünschten DPI Einstellung zurück zu kehren muss man mehrmals drauf drücken da der Button durch diese kreist.

    Ladestandsanzeige, hat man genau in der Software oder grob an der Ladebase Farbe. Dort wechselt die Farbe aber nur wenn es nötig wird sonst wird diese von Synapse kontrolliert und beim laden selbst. Und wenn diese Angaben korrekt sind lädt die Maus Superfix und anscheinend mit ne Art Quickcharge Technik wie Handys. Nach wenigen Minuten (5-25) ist sie durch die niedrigen Ladestände gecycled und "atmet" dann für maximal 30 Minuten im grünen Bereich(Sobald voll leuchtet die Base dauerhaft). Ich hab die Maus bisher noch nicht unter 45% bekommen schätze aber mit langer täglicher Nutzung kämme ich so auf 3-4 Tage. Dann würde man die auf die Base packen schaut zwei Folgen WandaVision und Maus ist wieder zu 100% voll, nach einer sogar 80%+.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So noch einen Freitag auf die letzte Episode warten:


    Ha funny und interesting:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.