• Moin,


    falls Interesse bestehen sollte die beta mal anzutesten kann ich hier mal ein Tutorial aufsetzen wie das ganze funktioniert :?:


    Ihr könnt auch Eure bisherigen ID´s nutzen so das Ihr ohne Probleme auf andere Server

    kommt und Teamspeak sofort wie mit der alten Version auch weiter wie gewohnt nutzen könnt ;)


    Hier mal ein paar Screens von grad eben,die Chatfunktion ist genauso wie bei Discord nur halt PRIVAT :irrer:


    Key einlösen: https://beta.teamspeak.com/downloads


    Dark Style:



    Light Style:


  • *noHate .... an "closed Betas" habe ich kein Interesse.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wann soll das ganze kommen?

    Sei immer du selbst! Es sei denn du kannst ein Einhorn sein,dann sei ein Einhorn!

  • Ich habe da bedenken, bin nen Freund von einfachen und vor allem kleinen Softwaretools, nachdem Motto EIN spezialisiertes Werkzeuge für eine Aufgabe und nicht eine SW-Suite für 20 Aufgaben. Mein RL-Vergleich ist der Schraubendreher und das Schweizer Taschenmesser(inkl. Schraubendreher) womit schraubt ihr lieber irgendwas zusammen?

    Klar das Messer oder den Leatherman hat für nen Notfall immer dabei, aber bei SW ist das ehere so als würde ich die ganze Werkzeugkiste immer mitschleppen.

    Drei klassische Beispiele sind Netscape, Winamp, Nero Burning Rom, die wurden so fett das sie nicht mehr gut zu gebrauchen waren.

    Bei SW ist das immer tricky, zu einem fordert der Markt mehr features (ob die wirklich so nützlich sind bleibt mal offen) zum anderen will man mit der Konkurrenz auf Augenhöhe sein. Nur selten erkennen Unternehmen was unterschiedliche Produkte genau unterscheidet und was die Kunden brauchen. Die wissen es meistens selbst nicht, wollen aber alles und die Entwickler versuchen das zu liefern, was oft schief geht.


    Ich hab immer das Gefühl die Programme streben es an Windows und alle anderen Programme zu ersetzen. Das gilt nicht nur für Teamspeak, auch so Sachen wie die GameLauncher und Co.

  • Teamspeak 5 ist zum Glück nicht den Weg gegangen,,,


    alles wird besser allein das Rechtssystem wurde kpl.entschlackt

    und diesen Schritt musste man gehen sonst hätte man gegen Discord keine Chance gehabt!


    Die Benutzeroberfläche wurde vereinfacht und man kann mit wenigen Klicks einen

    eigenen kostenlosen Server erstellen!


    Zwar nur mit wenigen Slots aber mit allen Features die sonst nur

    Premium Kunden vorbehalten sind so wie bei Discord!


    Ein super durchdachtes Feature,


    und um ehrlich zu sein wird es genau das sein was Discord das Genick brechen wird denn Entwickler

    haben sich all die Jahre Gedanken gemacht wie man gegen Discord ankommen kann!


    Ich finde die Beta bisher sehr gut,Teamspeak ist endlich userfreundlich auch gegenüber Nutzern die nicht viel Erfahrung haben

    in Sachen Servertechnik/Wartung!


    Hoffentlich lässt der Release nicht mehr lange auf sich warten :nicken:

  • Nico außer dem Video hab ich nix gesehen und als reiner Anwender(ja ich hab vor Ewigkeiten auch mal nen eigenen TS Server aufgesetzt und betrieben aber deshalb keine Ahnung) und nicht Admin sehe ich da ne Handvoll Features, die mich nicht erfreuen. Eins davon ist okay das kann man mitnehmen ist aber nix was es gebraucht hätte. Alles andere rangiert von brauch ich, ist unnütz bis komplexer zu das will ich genau nicht!

    Ich denke nicht das ich mir einen Eindruck von neuen TS machen kann, aber ich sehe was die da an Neuerungen fokussieren, und davon ist fast nichts was das für mich weiter bringt, sondern der verzweifelte Me2-Versuch(Was ein generelles Problem ist. Ja die anderen haben das, wir haben das nun auch) und man versucht Features zu verkaufen die beim genauen Hinschauen schädlich für einen sind aber alles so bequem machen. Und nochmal um es klar zu machen mit User- nicht Admin-Brille hinschauen. Imho wird da eben nicht alles besser.

    Das war was ich vorher meinte man sieht die viele User zu nem anderen Produkt wandern, anstatt mal ordentlich zu analysieren(und das ist nicht einfach) welche Lücke(n) bzw Besonderheiten man bedient bzw. könnte, rennt man dam Konkurrenten hinterher mit dem Versuch ihn zu ersetzen. Den Großteil der User kriegt man so aber nicht wieder und die Änderungen führen im Endeffekt zu nem schlechteren Produkt.


    Und nochmal ich hab das Teil hier nicht und auch kein Interesse Beta Tester zu spielen, wenn es da ist guck ich es mir an und entweder es ist gut, oder scheiße oder irgendwas dazwischen.


    Bevor hie jemand clever wird warum ich nicht im TS bin seit ner Weile das hat zu 85% mit nem Mic Problem zu tun und das ich bisher nicht den Bock und Muse hatte weiter rumzumfummeln als schon getan.

  • Da Stimme ich Dir zu Mike :nicken:


    Zu 90% des jetzigen Ts Rechtesystems sind vollkommen überflüssig in

    und da hat Discord zur Zeit ganz klar die Nase vorn :oops


    Kurz einrichten im Browser ein paar Channels/Rollen verteilen ect. und fertig is mein Server,besser und schneller gehts nicht!


    Was jetzt die Datenschutz/Privats. ect. angeht reden wa nicht drüber da wirds auch im

    Teamspeak Hintertüren geben wo man mithören/lesen kann ect.!


    Ich nutze Teamspeak nur zum reden oder Musik hören ich brauche keine 100Smileys/gif ani´s ect.

    oder muss ständig Streams teilen oder Videos einbinden ect.,,


    ich bin halt noch OldSchool :opa:


    Aber wer das braucht oder nutzen möchte kann das zur Zeit halt nur in nicht begrenzter Form wenn er Discord nutzt

    aber wie bereits erwähnt zieht Teamspeak nach und das müssen sie auch sonst werden sie bald kpl. abgehängt von Discord :nicken:

  • aber wie bereits erwähnt zieht Teamspeak nach und das müssen sie auch sonst werden sie bald kpl. abgehängt von Discord :nicken:

    Und das sehe ich als ganz falsch an. Das läuft immer so führt aber selten zu Erfolg sondern ist der zweite Schritt zur Verdammnis.


    Nachziehen bringt nichts, man müsste überholen was sehr unwahrscheinlich ist, oder sich eine (Ausweich-)Lücke suchen. Solange man kein Verbrauchs- sondern Gebrauchs-Produkt herstellt/vertreibt ist man der Erfahrung nach zum Scheitern verurteilt wenn einem die Konkurenz davoneilt.


    TS sollte imho nicht zu Discord schielen und das auch machen, sondern sich darauf konzentrieren was sie noch besser machen und das verstärken und/oder genau analysieren was der Markt braucht(nicht will) und darauf hin arbeiten. Klar mit ersterem wird man wahrscheinlich nie wieder so groß werden aber man kann "bequem" (über)leben. Das Hinterhereilen ist wie zu sehen der Zahltag kommt und man ist ziemlich pleite und spielt Lotto in der Hoffnung mit dem Jackpottgewinn den Zahltag auszuzahlen.