• Bird Box

    (2018)

    Handlung

    Ein mysteriöser Schrecken hat die Welt heimgesucht. Es handelt sich dabei um eine mysteriöse Macht, die seine Opfer in den Selbstmord treibt. Sobald man sie erblickt erlebt man seine schlimmsten Ängste. Um sich und ihre zwei Kinder vor diesem grausamen Schicksal zu bewahren, muss sich Malorie mit ihnen in dieser in Angst und Schrecken versetzten Welt durchkämpfen. Dies mit verbundenen Augen, um dem unheimlichen Wesen keine Angriffsfläche zu bieten. Malorie erfährt von einem Ort am Fluß, an dem ein… Weiterlesen

    Genres

    • Horror
    • Science Fiction
    • Drama
    • Thriller
    Trailer

  • Dann muss ich mir den wohl doch endlich mal anschauen :/


  • Ja viele haben den angesehen und waren herb enttäuscht Kritiker und Zuschauer finden den total überbewertet.


    Netflix ist eh wieder gerade sehr aktiv, da es immer noch Miese schreibt und da wird sich auch nicht ändern, da sie weiterhin groß Produzieren und kaufen müssen, und kommende Sachen zwar schon bezahlt sind aber erst in die Buchhaltung wandern bei Ausstrahlung/Veröffentlichung. Deswegen auch die 18% Preiserhöhung in den US.


    Wenn Disney durchstartet und dann deren Content weg fällt(BTW der Grund warum die Marvel-Netflix Serien nicht weiter fort geführt werden), wird es hart. Gut das CBS plant ihre Inhalte auch an andere dann weiterhin zu vergeben(Ich mein klar jedes Jahr über 100 Millionen $ damit Netflix Friends zeigen kann, eines der dort am häufigsten abgefragten Inhalte, das nimmt man mit bis man selbst genug Abonnenten hat um dann den Hahn abzudrehen. Comedy-Gold und Star Trek Franchise sind halt nicht das Zugpferd um große Zahlen über Nacht zu haben.).


    Back2Topic:


    Der Film wird nicht schlecht sein nur eher durchschnittlich.So ähnlich wie Bright mit Will Smith.

    Versprich dir also nicht zu viel, dann hast du auch gute Unterhaltung.

  • So hab ihn mir gestern angeschaut,sehr guter Film erinnert mich ein wenig an

    A Quit Place!


    Die Story fand ich sehr interessant ich stehe ja auf Endzeit Filme wo die Welt am Abgrund steht,das Ende wird ziemlich offen gelassen was nun die Ursache des ganzen übels ist,,,


    evtl.kommt nen Teil 2 bzw. evtl.macht ja Netflix ne Serie drauß und

    möchte damit die Spannung hoch halten!


    Schön wär's ja :nicken: