steam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 14

    Dez

    Hunt Patch 4.0 ist online

  • fg_jester /

    Neu

    Update 4.0



    Version: v0.508
    SteambuildID: 3393120
    Größe des Client-Patches: ~ 2,7 GB




    • Quickplay - Mit diesem Update stellen wir unseren ersten neuen Spielemodus vor, Quickplay. Dies ist eine alternative Möglichkeit, Hunt zu spielen, die nur für Solospieler gedacht ist und die Möglichkeit hat, kostenlose Jäger zu gewinnen. Schließen Sie die Risse und absorbieren Sie die Energie der Wellspring im Wettlauf gegen die Zeit und andere Jäger. Es ist deine einzige Chance zur Erlösung.

    • Herausforderungen - Dieses Update führt eine Vielzahl von täglichen / wöchentlichen Herausforderungen ein, beendet die Herausforderungen und erhält Belohnungen im Spiel. Die Herausforderungen sind über den Bloodline-Bildschirm verfügbar.

    • Änderungen am Gunplay - Mit diesem Update führen wir unsere ersten Verbesserungen an der Verbesserung der Lebensqualität für das Gunplay ein. Dazu gehören schnellere und normalisierte Animationszeiten im gesamten Arsenal für das Radfahren von Waffen, das Werfen von Granaten und das Zielen nach der Auswahl einer Waffe.


    Schnelles Spiel
    • Ein optimiertes, reines Solo-Erlebnis ohne Boss-Ziele oder Extraktionsphase. Stattdessen suchen verdammte Jäger, um vier Rifts zu finden und zu schließen, die Quelle zu aktivieren und ihre Energie aufzunehmen. Sieger hält ihren Jäger; Der Rest wird getötet.
    • Zu Beginn eines Spiels haben die Spieler die Chance, ihre Seele zu retten, indem sie das Wellspring aktivieren - eine geheimnisvolle Quelle übernatürlicher Energie.
      • Anstelle eines Bossziels müssen die Spieler mithilfe von Dark Sight nach Rissen suchen.
      • Schließen Sie 4 Risse (ein ähnlicher Vorgang wie das Auffinden von Hinweisen im Kopfgeld-Suchmodus), um die Aufnahme der Energie der Quelle zu starten. Jeder geschlossene Riss gewährt dem Spieler eine zufällige Eigenschaft.
      • Beim Quickplay müssen Spieler Versorgungspunkte manuell suchen. Die Punkte erscheinen nur auf der Karte für Spieler, die sie bereits entdeckt haben.
      • Der erste Jäger, der vier Risse schließt, aktiviert die Quelle. Sie beginnen, ihre wertvolle Energie zu absorbieren und werden zum Ziel eines jeden.
      • Je länger dieser Hunter am Leben bleibt, desto mehr Energie absorbiert er.
      • In dem Moment, in dem Hunter getötet wird, erhält sein Mörder die Kontrolle über die Quelle und beginnt stattdessen seine verbleibende Energie zu absorbieren. Dies geht so lange weiter, bis nur noch ein Jäger übrig ist oder die Quelle aufgebraucht ist. Jeder Jäger, der Energie aus der Quelle aufgenommen hat, erhält am Ende der Mission diesen Betrag an Bounty - selbst wenn er gestorben ist.
      • Sobald Sie tot sind, können Sie Ihren Gegner beobachten, bis das Spiel endet
      • Wenn der Träger durch KI oder durch seine eigene Hand stirbt, wird derjenige, der zuerst mit der Leiche interagiert, zum neuen Ziel und absorbiert weiterhin Wellspring-Energie.
      • Wer als letzter die Brunnenquelle kontrolliert, wenn sie trocken läuft, wird überleben und die Seele ihres Jägers retten. Alle anderen werden vom Feuer verzehrt, wenn die Quellquelle implodiert.
      • Der Gewinner - der Seelenüberlebende - kann seinen Jäger, die gesamte Ausrüstung und seine Eigenschaften behalten und ihn in seine Blutlinie aufnehmen.
    • In jeder Runde erhalten die Spieler einen kostenlosen (aber tragisch verdammten) Jäger, den sie im Verlauf des Spiels sparen können.
      • Der Jäger kommt mit einem zufälligen Outfit bis zu der Rekrutierungsstufe, die der Spieler in seiner Blutlinie freigeschaltet hat.
      • Es stehen fünf zufällige Outfits zur Auswahl. Wenn keine ausgewählt ist, wird eines nach dem Zufallsprinzip ausgewählt
    • Vor dem Spiel können die Spieler eine von vier Voreinstellungen für Ausrüstungen für das frühe Spiel auswählen:
      • Eine zufällige Startpistole
      • Eine zufällige Flinte
      • Eine zufällige Nahkampfwaffe
      • Eine völlig zufällige Waffe aus einem der oben genannten
    • Derzeit werden auf dem Bildschirm mit den Spielerstatistiken nur die Statistiken für den Kopfgeldjagd angezeigt. Quickplay-Statistiken werden in einem anstehenden Update hinzugefügt.


    Herausforderungen
    • Die Herausforderungen werden mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad in Stufen (1 bis 3) eingestuft, die mit den Bloodline-Stufen verbunden sind.
      • Ein Spieler auf Bloodline Rank 50, der sich gerade in der zweiten Ebene befindet, erhält nur Tier-2-Herausforderungen.
    • Die Belohnungen werden zufällig aus den zugehörigen Belohnungspools gezogen.
      • Die Belohnungen sind vom persönlichen Fortschritt des Spielers entkoppelt, was dazu führen kann, dass neue Spieler gelegentlich nur eingeschränkten Zugriff auf die Ausrüstung für das mittlere oder letzte Spiel erhalten.
      • Die Belohnungspools werden nach Qualität von der niedrigsten (Bronze) über mittlere (Silber) bis zur höchsten (Gold) aufgeteilt.
    • Spieler können während des Spiels den Fortschritt ihrer aktuellen Herausforderungen auf der Karte verfolgen.
    • Wöchentliche Herausforderungen dauern 7 Tage, 24 Stunden täglich. Wenn eine Herausforderung nach Ablauf der Zeit nicht abgeschlossen ist, wird sie ersetzt und der Fortschritt zusammen mit der potenziellen Belohnung geht verloren. Herausforderungen werden zum selben Zeitpunkt global zurückgesetzt, was zu folgenden Rücksetzzeiten führt:
      • Wöchentliche Herausforderungen werden jeden Montag zurückgesetzt.
        • UTC - 07:00 Uhr
        • US West (Los Angeles) - 00:00 Uhr
        • Ost-USA (New York) - 03:00 Uhr
        • SA East (Sao Paulo) - 04:00 Uhr
        • EU Central (Frankfurt) - 08:00
        • AP Central (Singapur) - 15:00 Uhr
        • AP Ost (Sydney) - 18:00 Uhr



    Gunplay ändert sich
    • Diese Iteration von Verbesserungen der Lebensqualität umfasst:
      • Schnellere (De-) Auswahl von Animationen aller Waffen, um den Waffenzyklus schneller zu machen.
        • Granaten werden jetzt schneller ausgetauscht als Seitenwaffen und Seitenwaffen schneller als Gewehre, Armbrüste und Schrotflinten
        • Einhand-Nahkampfwaffen werden jetzt mit der gleichen Geschwindigkeit ausgetauscht wie mit Seitenwaffen, mit Waffengeschwindigkeit abgesägte Waffen
      • Kürzere Vorbereitungs-Animationen für schnellere und standardisierte Wurfzeiten für Granaten.
        • Zum Beispiel dauerte der Wurf von Gegenständen wie der Bienenstockbombe früher viel länger als mit Sicherungen oder Dynamite-Sticks.
      • Verbesserungen, die es Spielern ermöglichen, nach dem Auswählen einer Waffe den Übergang vom Schulterziel zu den Zielscheiben schneller zu erreichen.



    AI

    Höllenhunde

    • Die Fähigkeit, den Körper von Hellhounds beim Tod zu zerstückeln, wurde hinzugefügt (ähnlich wie bei anderen KI).
    • Hellhound Mask-Varianten zum Spiel hinzugefügt. Jetzt kann ein Mitglied eines Hellhound-Rudels mit einer Metall-Gesichtsplatte laichen, die Kopfschußschäden absorbiert.

    Allgemeines


    • Die KI kann jetzt mit Kopfschüssen oder Nahkampfangriffen auf den Kopf geräuschlos getötet werden, wodurch auffällige Todesgeräusche unterdrückt werden, die sie normalerweise machen
    • Der Metzger und der Meathead erleiden jetzt etwas weniger Explosionsschaden (dh Frag Bomb kann einen Meathead nicht mehr töten, ein Dynamite Stick dagegen).


    Audio

    • Weitergeben der Ausrüstung Auswählen / Abwählen von Audio, um neuen Timings und dem erwarteten hörbaren Bereich zu entsprechen.
    • Problem behoben, bei dem die Okklusion nicht richtig funktionierte.


    Gunplay

    • Verbesserungen der Nahkampfreichweite:
      • Alle Nahkampfflag-Angriffe haben jetzt eine konstante Reichweite in ihren Animationen (außer Fists / Dusters / Brawler).
      • Erhöhte Reichweite bei allen Nahkampfangriffen des Messers
      • Erhöhte Reichweite bei allen Nahkampfangriffen des Wurfmessers
      • Erhöhte Reichweite bei leichten Nahkampfangriffen auf Gewehrkolben
    • Mittlere Geschosse dringen nicht mehr in Ziegelsteine ein
    • Quad Derringers erschöpfte Nahkampfangriffe verketten sich jetzt konsequenter mit der Animation
    • Wenn ein Spieler eine Mission ohne Waffe im ersten Ausrüstungsschlitz startet, wird beim Start der Mission standardmäßig jede Waffe im zweiten Schlitz automatisch ausgewählt.
    • Wenn Sie einen Single-Action-Revolver erneut auswählen, nachdem Sie das Schießen unterbrochen haben, sodass der Hammer nach dem Schuss nicht zurückgezogen werden kann, wird die Waffe wieder in den Bereitschaftszustand versetzt.


    Performance

    Anmerkung für Entwickler: Leistung ist und bleibt eines der größten (und komplexesten) Probleme, an denen wir in Hunt: Showdown arbeiten. Ihr Jungs habt uns bei diesem Thema (wie ihr solltet!) Hart vorangebracht und wir möchten euch in den kommenden Wochen und Monaten diesbezüglich einen Hinweis geben.


    Mit dem Erscheinen von Update 4.0 und Quickplay wollten wir Ihnen so viele Inhalte wie möglich zur Verfügung stellen, damit Sie diese über die Feiertage genießen und Feedback geben können. Daher kann es bei einigen von Ihnen während eines bestimmten Zeitraums zu einer Leistungsminderung oder einer Verschlechterung der Bildqualität kommen (die wir weiterhin untersuchen).


    Angesichts der Wichtigkeit, die für Sie alle wichtig ist, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir im kommenden neuen Jahr einen großen Teil der Zeit und Ressourcen aufwenden werden, um dies für alle Benutzer zu verbessern. Vielen Dank für Ihre anhaltende Geduld und Unterstützung.



    Jäger
    • Zu Beginn einer Runde wurde eine Eingabeaufforderung im Spiel hinzugefügt, um die Spieler zu ermutigen, E gedrückt zu halten, um mithilfe von Dark Sight Hinweise zu finden.


    Meta

    Begrenzte Kapazität von Arsenal

    • Ab diesem Update ist die Größe des Arsenals begrenzt. Die Limits basieren auf dem Typ des Artikels:
      • Schmuggelware: 1 für jeden Gegenstand (Dies ist eine harte Kappe, die niemals überschritten werden kann.)
      • Nicht-Schmuggelware:
        • Waffen: 5 für jede Waffe
        • Werkzeuge: 5 für jedes Werkzeug
        • Verbrauchsmaterial: 10 für jedes Verbrauchsmaterial
      • Mit Ausnahme von Schmuggelware sind die Grenzwerte Soft-Caps und können durch Belohnungen oder Ausrüstungsgegenstände überschritten werden.
      • Der einzige Effekt, den die Limits in der Praxis haben, besteht darin, dass Spieler nach Erreichen der Limits keine weiteren Gegenstände kaufen können.

      Hinweis für Entwickler:
      Mit diesem Update führen wir (zum ersten Mal) neue Bestandsbeschränkungen ein. Die neuen Limits gelten derzeit nicht für derzeit im Besitz befindliche Ausrüstung. In den anstehenden Updates können jedoch automatisch alle Besitzgeräte, die die neue Beschränkung überschreiten, automatisch verkauft werden, und ihre Geldäquivalente werden dem Konto des Spielers hinzugefügt.


    Wirtschaftliche Veränderungen
    • Das Startkapital von Bloodline wurde von 3000 auf 4000 Dollar erhöht.
    • Reduzierte Geldprämie für leere Bloodline-Ränge von 1000 auf 200 $.
    • Die Belohnung für das Freischalten einer neuen Stufe wurde von 5000 auf 1000 Dollar gesenkt.
    • Geldprämie für endlose Bloodline-Schleife von 666 auf 200 $ reduziert.
    • Reduzierte XP für endlose Bloodline-Schleife von 8000 auf 5000.


    Mission

    • Die Regionsregel für die Karte zum Verkleinern der Karte wurde geändert, um in den ausgegrauten Sektoren randomisierter zu sein. Die ausgegrauten Sektoren liegen möglicherweise nicht immer nebeneinander. (Dies macht auch das Auffinden des Chefs des Bosses in Bounty Hunt weniger vorhersehbar.)
    • Lawson Delta kann jetzt mehrere Kopfgeldziele haben
    • Der Zufallsvertrag umfasst jetzt sowohl Stillwater Bayou- als auch Lawson Delta-Missionen.
      • Das Missionsbild ist ein Platzhalter und erscheint gebrochen.
    UI
    • Der After-Death-Bildschirm wurde angepasst, um das richtige Symbol für Faustkills anzuzeigen
    • Der Fehlermeldung 0x30001 wurden weitere Informationen hinzugefügt
    • Der Fehlermeldung "Benutzer verboten" wurden zusätzliche Informationen hinzugefügt


    Welt
    • Mehrere Fehler in Lawson Delta behoben
    • Ersetzt und verbessert eine große Anzahl von Level-Platzhalter-Aktiva (Lawson Delta)
    • Landschaft verbessert, um zusammengesetzte Ansätze zu rationalisieren (Lawson Delta)
    • Verbesserte Spielerführung und Deckung in einigen Verbindungen (Lawson Delta)
    • Erster Detail-Dressing-Pass in einigen Verbindungen (Lawson Delta)
    • Einige Spieler-Spawn-Punkte in Stillwater Bayou wurden angepasst und neu positioniert, um ein frühes Spawn-Töten zu verhindern.




    • Die schwachen und normalen Vitalitätsaufnahmen wurden geändert, um dieselbe Animation zu verwenden
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Metzger manchmal im POI des Gefängnisses stecken blieb.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Solo-Spieler nicht in eine Mission geladen wurden, sondern eine Meldung über ein Matchmaking-Problem erhalten wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler keine Blutungen aufhalten konnten, wenn sich noch ein Wurfmesser oder eine Armbrustschraube in ihrem Jäger-Modell befand.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Metzger durch Höllenfeuerbomben Schaden nehmen konnte, obwohl er immun gegen Feuer ist.
    • Es wurde ein Problem behoben, das zu falscher Platzierung und falschem Verhalten von Hunde- oder Hühnerkäfigen führte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das dunkle Sichtfeld zu dunkel wurde, wenn es direkt nach oder während des Voltigiervorgangs verwendet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Waffen im zweiten Slot nicht korrekt angezeigt wurden, falls der erste Waffenplatz leer war.
    • Einige Inkonsistenzen bei Munitionsplünderungen wurden behoben, abhängig davon, wie viele Munition der Spieler noch in der Waffe hatte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler keinen Schaden nehmen konnten, wenn sie in Hundekäfige gingen.
    • Es wurden Navigationsprobleme an verschiedenen Stellen im Lawson Delta behoben, durch die die KI nicht richtig verschoben werden konnte.
    • Einige Beleuchtungsprobleme in Lawson Delta wurden behoben.
    • Behebung einer Reihe von Stellen, an denen Spieler im Lawson Delta stecken bleiben konnten.
    • Einige Kollisionsprobleme (fehlende oder unsichtbare Kollisionen) auf Friedhof und Lawson Delta wurden behoben.
    • Angepasste Sichtweiten für einige Vegetationsobjekte.
    • Fehler beim Auswählen von Meathead-Angriffsvariationen behoben.
    • Problem mit Meathead-Verhaltensstörungen behoben, wenn der Spieler nicht erreichbar ist.
    • Probleme behoben, bei denen Meathead manchmal zu viele Blutegel hervorbrachte.
    • Problem behoben, durch das der Meathead Nahkampfangriffe verpasste, weil er statt eines direkten Vorstoßes einen Überkopfschlag vorgezogen hatte.
    • Behoben: Butcher-Exploits im Zusammenhang mit Spielern, die sich in unerreichbaren Positionen in der Arena befinden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schlächter aus Schaden genommen werden konnte, wenn er Schaden nahm.
    • Navigationsproblem mit dem Metzger behoben, wenn sich Spieler in einer anderen Etage befanden.
    • Verschiedene serverseitige Korrekturen für Abstürze in der KI (Logik und Abfragen).
    • Probleme behoben, bei denen die KI hinter Hindernissen, Ecken und / oder geschlossenen Türen stecken konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die KI keine Spieler angriff, die sich in der Leiche eines Meathead versteckten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Hellhounds durch Wände angreifen konnte
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Bewegung eines Grunts unterbrochen wurde, während der Status des Ziels aktualisiert wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich Grunt, Armored und Hive in einigen Fällen langsamer als beabsichtigt drehten
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Ausrüsten einer Waffe nur im Sekundärwaffenschlitz dazu führte, dass der Jäger sie als Standard statt mit Fäusten im Primärschlitz ausrüstete
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einhändige Nahkampfwaffen nicht korrekt am Jäger befestigt wurden, wenn sie nicht ausgerüstet waren.
    • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Fäuste kein Symbol im UI / HUD hatten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die 2. Pistole einer Zwei-Pistolen-Ladung an der Brust statt am Hüftholster befestigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Todesfälle durch Aufprallschaden von Verbrauchsmaterial und Werkzeug als Nahkampf anstelle von Fernkampfangriffen angezeigt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich die Kamera nach unten bewegte, als ein Jäger von einer Leiter stieg.
    • Es wurde ein Problem mit dem Erste-Hilfe-Set behoben, das den Gesundheitszustand nicht immer auffüllte, auch wenn der Fortschrittsbalken voll war.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Boss-Symbole nicht transparent wurden, wenn alle Token extrahiert wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bestimmte In-Game-Banner wie "XZY hat die Prämie aufgehoben!" wurden in einigen Fällen nicht gezeigt
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der falsche Zusammenfassungsbildschirm angezeigt wurde, wenn ein Jäger während einer Mission starb, wenn der Spieler ein Prestige von 1 bis 50 und einen Rang unter 15 hatte
    • LOD-Probleme mit dem Nagant-Gesäß behoben (betrifft die Varianten Precision, Deadeye und Officer Carbine)
    • Alle Tiefenschärfeeffekte auf Standardwaffen wurden deaktiviert, um Probleme mit DoF zu beheben, die nach der Verwendung von Leitern stecken bleiben
    • Das Zielen mit einer Nahkampfwaffe hört nicht mehr auf zu sprinten
    • Fackeln werden jetzt durch Explosionen ordnungsgemäß zerstört
    • Änderung der Vetterli Dry Shot-Verkettung, um ein Problem zu beheben, das ADS verhindert
    • Korrekturen in Tooltips für "Doctor Trait" und "First Aid Kit".



    • Einige kleinere Probleme mit der Benutzeroberfläche wurden behoben.
    • Einige Animationsprobleme behoben.
    • Einige kleinere Kunstprobleme auf Friedhof und Lawson Delta wurden behoben.




    • Der Cursor bleibt möglicherweise in früheren Dimensionen des Clientfensters hängen, nachdem die Auflösung geändert wurde.
    • Der Mauszeiger wird möglicherweise unsichtbar, wenn Sie beim Laden in das Spiel die Alt-Tab-Taste verwenden
    • Das Schließen von Türen direkt neben der KI kann dazu führen, dass sie stecken bleiben.
    • Einige Assets können auch bei hohen Einstellungen als niedrige Auflösung / niedriges Poly angezeigt werden.
    • Tötungen von Grunts, Panzern und Bienenstöcken, die durch indirekten Schaden erzielt wurden, zählen nicht zum Fortschritt der Herausforderung.
    • Abgeschlossene Herausforderungen werden auf dem Kartenbildschirm nicht als "abgeschlossen" angezeigt.
    • Jägers Mantel wird manchmal nach Wiederbelebung durch Jägers Front geschoben.
    • Quickplay: Ein Jäger, der nicht von einem anderen Spieler getötet wurde, zieht immer noch Kopfgeld vom Wellspring, bis das Kopfgeld manuell von einem anderen Spieler abgeholt wurde.
    • Quickplay: Die auf der Bestenliste angezeigten Werte und der Zähler für abgelassene Werte sind manchmal nicht synchron.
    • Quickplay: Verbrauchsplatz in Quickplay wird als "Werkzeug 2" in der Tastenanpassung anstelle von "Verbrauchsmaterial 1" behandelt.
    • Quickplay: In seltenen Fällen können Spieler an einer Quickplay-Sitzung mit normalen Jägern statt mit Quickplay teilnehmen
    • Bei einer hohen Latenz müssen die Spieler F länger drücken, als der Fortschrittskreis angibt, um eine vollständige Animation abzuspielen
    • Der Munitionszähler zeigt manchmal 0 an, obwohl er nach dem Aufnehmen einer Waffe oder dem Wechseln zwischen Waffen mit verschiedenen Munitionstypen volle Munition hat. (Das Wechseln zwischen Gegenständen oder das Nachladen der Waffe löst das visuelle Problem.)
    • Der Speicherverbrauch kann nach jeder gespielten Mission steigen
    Das Hunt Team
  • 26

    Nov

    World War 3 - Roadmap

  • P4InKiLLeR /

    World War 3 hat mit dem Update 0.2 einige Neuerungen/Änderungen ins Spiel gebracht unter anderem
    den TDM Modus,neue Kosmetische Sachen und eine Uniform des Russischen Partisanen!

    Alle die gerne wissen möchten was der Entwickler noch in Planung hat hier
    mal die RoadMap: worldwar3.com/en/development-roadmap/


    Steam: store.steampowered.com/app/674020/World_War_3/
    Gamestar: gamestar.de/spiele/world-war-3,102.html



    Spoiler anzeigen


    PATCH 0.2 CONTENT:

    TEAM DEATHMATCH
    TDM WARSAW SHOPPING MALL
    BOXER INFANTRY FIGHTING VEHICLE
    MSBS BULLPUP
    RUSSIAN PARTISAN
    NEW COSMETICS
    LOCALIZATION SYSTEM READY
    AUDIO IMPROVEMENTS
    ANIMATIONS IMPROVEMENTS





    CONTENT FINAL VERSION:

    5 GAMEMODES
    9 MAPS
    40+ WEAPONS
    30+ STRIKES
    20+ GADGETS & KINDS OF EQUIPMENT
    THOUSANDS OF CUSTOMIZATION COMBINATIONS
    HUNDREDS OF COSMETIC ITEMS
    16 OUTFITS
    6+ VOICEOVER LANGUAGES
    SUPPORT FOR 9 LANGUAGES


  • 23

    Nov

    Wolcen - Beta: Phase 2 is live

  • P4InKiLLeR /

    Hallo allerseits!


    Phase 2 ist jetzt verfügbar. Lassen Sie uns all die schönen Ergänzungen sehen,
    die wir für diese neue Testphase vorgenommen haben. Ich möchte auch ein wenig
    über die zukünftige Entwicklung von Acts berichten und Sie einladen,
    Ihre Fragen zu teilen und für das nächste Video zu stimmen.



    ***** Allgemeine Informationen zu T-Beta Phase 2 *****

    Ist es repräsentativ für die Beta oder das Endspiel?
    Nein. Die technische Beta hat absichtlich nur begrenzte Inhalte und spiegelt
    nicht die Beta oder das endgültige Spiel wider. Alles, was Sie erleben werden, ist noch in Arbeit.


    Was testen wir?
    In dieser Phase liegt unser technischer Fokus auf der Stabilität der 14 internationalen
    Server und der Möglichkeit, an einem laufenden Spiel mit Ihren Freunden teilzunehmen
    .
    Diese 14 Server sind verteilt, um sicherzustellen, dass jeder auf der Welt eine niedrige
    Latenz haben kann. Zögern Sie nicht, uns mitzuteilen, wenn Sie Probleme mit der Latenz haben, und geben Sie Ihre Region an.


    Wie lange wird das TB-2 verfügbar sein?
    Die Server sind vom 22. November bis zum 6. Dezember 2018 geöffnet.


    Wie kann ich die technische Beta installieren?
    1. Gehen Sie in Ihre Bibliothek und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf

    Wolcen: Lords of Mayhem, um das Menü "Eigenschaften" auszuwählen.

    Spoiler anzeigen






    2. Wählen Sie die Registerkarte Beta in Ihrem Menü und wählen Sie den Zweig Beta aus.





    Wie melde ich die Fehler und Abstürze?
    Wolcen hat jetzt einen Absturzreporter, so dass Sie uns Ihre Absturzberichte nicht mehr senden müssen.
    Wenn Sie jedoch auf einen Fehler stoßen, teilen Sie uns dies bitte in diesem Forum mit.


    Ist Matchmaking bereits verfügbar?
    Noch nicht. Wir arbeiten immer noch an dieser Funktion.


    ***** Phase 2 Inhalt *****

    Der gesamte Inhalt aus Phase 1 wird verfügbar sein, mit Ausnahme des Höhlendungeons,
    den wir durch eine Friedhofsarchitektur der Nekropole ersetzt haben. Hier und hier


    können Sie sich die Inhalte der Phase 1 ansehen. Neue Waffen Schilde, zweihändige Äxte,
    Dolche und Pistolen kommen wieder ins Spiel. Obwohl die Kombination aus Schild und Waffe
    für diese Phase nicht verfügbar ist, funktionieren alle anderen Waffenkombinationen.

    Panzerpanzer

    Neben den Schilden kannst du auch den neuen Panzerpanzer plündern! Uniques
    Alle vorherigen TB1-Inhalte sind weiterhin verfügbar, einschließlich Uniques.

    Da wir neue Waffen und Kombinationen hinzufügen, schien es nur fair,
    dass wir noch mehr Unikate hinzufügen! Hier sind einige davon, und im Spiel sind noch mehr zu finden:


















    Quintet of Sundowns (Shield)



    Edgy (Zweihandaxt)



    Goremaker, Splitter des Roten Berges (Dolch)



    Multiplayer
    Wie bereits zu Beginn der Nachrichten erwähnt, können Sie jetzt einem ausstehenden Spiel beitreten,
    Ihre Freundesliste sehen und einladen Ihre Freunde in Ihrer Gruppe, während Sie spielen.

    Zusätzlich zu dieser Option werden Kreaturen nun abhängig von der Anzahl der Spieler in der Gruppe skaliert.


    Neue Kreaturen
    Für diese Phase fügen wir drei Spezialisten und einen Champion hinzu.
    Der Beta Spitter, der Beta Screecher, der animierte Märtyrer und der sadistische Verbrecher werden der Party beitreten!





    Zusätzliche Fertigkeiten
    In dieser Version werden 4 Fertigkeiten hinzugefügt, und jede von ihnen verfügt über 4 Active Skill Tree-Optionen, um die Effizienz zu verbessern.


    Vernichtungist der uralte Blick von Ot-mah. Mit diesem Zauber kannst du einen kanalisierten Umbra-Strahl wirken, um deine Feinde zu dezimieren.





    Bollwerk der Morgenröte ist ein neuer Zauber, mit dem du dich und deine Freunde heilen kannst.





    Arktischer Speer der alten Frostlanze, deren Mechanik verbessert wurde.





    Mit Arrow Wail können Sie einen Pfeilregen auf Ihre Feinde werfen.





    Der Archivar kehrt zurück
    Der Archivar wartet in Nowhere auf Sie, er verkauft keine Fachbücher mehr, sondern
    Enneracts. Enneracts ermöglichen das Erlernen von Zaubersprüchen oder Fertigkeiten.

    Sie können sie auch im Austausch für Primordial Affinity an den Archivar verkaufen.
    Mit der primordialen Affinität können Sie durch den Archivar Skillstufen Ihrer Wahl erlangen.





    *****Besonderer Dank!*****

    Viele Spieler arbeiten derzeit an verschiedenen Lokalisierungen und wir haben bereits weitere
    Sprachen für diese Phase 2 vorzuschlagen. Vielen Dank an CoTTo von wolcen-game.de,
    Vatjjar, Rindow, Alk0zAuruS und Destiny für ihre Hilfe beim Deutsch, Finnisch, Japanische und russische Lokalisierung!


    Wenn Sie dazu beitragen möchten, können Sie sich an unserem Lokalisierungsthema beteiligen, um zu sehen, was gerade läuft.


    ***** Future Act Vorschau *****

    Unsere Teams arbeiten weiterhin sowohl an der Beta als auch an zukünftigen Acts.
    Hier ist eine kurze Vorschau der Umgebungen, an denen wir gerade arbeiten:








    ***** Q & A für das nächste Video! *****

    Einige von Ihnen baten um Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen in Bezug auf Wolcen und unser Unternehmen. Wir möchten sie in unserem nächsten Video beantworten.


    Ich werde die Fragen auf unserem Discord-Server zentralisieren und Ihnen gestatten, auf dem Kanal #ask_the_devs für sie abzustimmen. Die Fragen werden in diesem Thread und mit Hilfe unserer Community-Fanseiten gesammelt.


    Sobald sich die Fragen im Kanal befinden, können Sie mit einem Daumen nach oben stimmen. Die Fragen, die mehr Stimmen erhalten, werden in unserem nächsten Video beantwortet.


    Änderungsprotokoll


    ALLGEMEINES:
    • Archivar wurde zu Nowhere hinzugefügt
    • Neuer Nekropolis-Dungeon
    VISUALS:

    • Effekte für Basis- und kritische Treffer ändern sich jetzt abhängig von den Hauptelementen der Waffen.
    UI:

    • Die Schadenszahlen anderer Spieler werden jetzt ausgeblendet.
    • Das AST-Fenster wird jetzt korrekt aktualisiert, wenn ein Skill-Level erreicht wird.
    • Die Freundesliste zeigt jetzt die Aktivität Ihres Freundes an (im Spiel, im Hauptmenü…)
    NETZWERK:

    • Dedizierte Server werden jetzt in 14 verschiedenen Regionen der Welt ausgeführt, um eine minimale Latenz für die Spieler zu gewährleisten
    • Die Spieler werden nach 30 Minuten Inaktivität vom Spiel getrennt
    • Eine Versionserkennung wurde hinzugefügt, um die Spieler darüber zu informieren, wenn ein Update verfügbar ist
    AUDIO:

    • Staves Geschosse werden bei Zerstörung ordnungsgemäß gestoppt.
    • Ein Gore-Effekt für Nahkampfstöße wurde hinzugefügt, Intensität an gegnerische HP gebunden.
    UMGEBUNG:

    • Diverse Optimierungen
    STATISTIKEN:

    • Zähigkeit gibt jetzt richtig zusätzliche Gesundheit.
    GAMEPLAY:

    • Donnersturm priorisiert jetzt Monster vor anderen möglichen Zielen.
    • Das Stechen des Krearion-Targetings berücksichtigt jetzt Steigungen und sein Ausbreitungswinkel hängt von der Mausposition beim Wirken ab.
    • Die SoulMeat-Fertigkeit des Verschlingers fügt jetzt Schaden zu.
    • Die Autopickgeschwindigkeit von Globen und Gold wurde erhöht.
    • Neue Fertigkeit: Arctic Spear
    • Neue Fähigkeit: Vernichtung
    • Neue Fertigkeit: Arrows Wail
    • Neue Fertigkeit: Bollwerk der Morgenröte
    MONSTER

    • New monster: Svriir Beta Spitter
    • Neues Monster: Svriir Beta Screecher
    • Neues Monster: Erhöhter Märtyrer
    • Neues Monster: Sadistic Thug
    AFFIXES:

    • Zusätzliche flache Schäden an Zaubern werden jetzt korrekt berechnet.
    MISC:

    • Aktualisierte Lokalisierung für Deutsch dank CoTTo
    • Die Lokalisierung für Russisch dank Alk0zAuruS wurde aktualisiert
    • Lokalisierung für Japanisch dank Rindow
    • Die Lokalisierung für Finnisch dank Vatjjar wurde aktualisiert
    • Umbra-Ressource ist jetzt "Willenskraft"
    • Willenskraft-Attribut ist jetzt "Weisheit"
    • Umbra-Schaden ist jetzt "Ätherschaden"
    [/quote]
    Nützliche Links:
    Wolcen die globale Roadmap: 2018 Ausgabe [trello.com]
    Wolcen der Beta Roadmap [trello.com]
    Wolcen des Bug - Tracker [trello.com]
    Wolcen der Gemeinschaft Vorschläge [trello.com]
    Wolcen die offizielle Webseite [wolcengame.com]
    Wolcen des Amtsfacebook - Seite [facebook.com]
    Wolcens Twitter-Seite
    Wolcens Instagram-Seite [instagram.com]
    Wolcens Offizieller Discord-Server [discord.gg]
    Wolcens FAQ

    Community-Websites:
    Deutsche Fanseite : http://www.wolcen-game.de/
    Französische Fanseite : Wolcen France [wolcen-france.com]
    [/quote]

  • 20

    Nov

    Wolcen - Lords of Mayhem

  • P4InKiLLeR /



    VERÖFFENTLICHUNG: 24. März 2016
    ENTWICKLER: WOLCEN Studio
    PUBLISHER: WOLCEN Studio


    Steam: store.steampowered.com/app/424370/Wolcen_Lords_of_Mayhem/
    Youtube: youtube.com/channel/UCSJ5P_tv01y-vI21Xs_2InA
    Gamestar: gamestar.de/spiele/wolcen-lords-of-mayhem,3948.html




    Ich spiele Wolcen schon seit ein paar Jahren und so langsam nimmt das Spiel an Form an!
    In den letzten Jahren wurde das Spiel vom Entwickler aber stark vernachlässigt daher auch die vielen neg. Reviews auf Steam :/

    Vor ein paar Wochen startete Wolcen Studio die erste Beta Phase und in ein paar Wochen soll bereits die 2te folgen!

    Ich bin von dem Spiel sehr angetan,die Grafik(Cry Engine) sieht sehr gut aus und das GamePlay fühlt sich auch sehr gut an,
    Storytechnisch kann man sagen das der erste Akt fertig ist und der 2te soll auch schon in der Finalen Version vorliegen!

    Was mir besonders gefällt ist das mischen der Klassen,man kann sich also anhand des Skill Baumes einen Barbaren/Mönch
    erstellen oder nen Dämonenhunter/Zauberer genauso ist die Punkte Vergabe der Attribute gegenüber Diablo 3 ein Paradies!

    Es gibt praktisch keine Grenzen und zig Möglichkeiten seine Klasse zu Skillen,,,

    Attribute:


    Fähigkeiten:

    Was auch interessant ist das man die Fähigkeiten/Skills mit aufleveln kann,
    somit können diese nach eigenen belieben angepasst werden,

    entweder auf mehr Schaden skillen oder auf weniger Ressourcen Verbrauch oder die Fähigkeit bekommt einfach mehr Affixe!


    SkillTree:

    Sollte man sich mal verskillt haben kann man jederzeit in der Stadt den Skillbaum + die Attribute zurück setzen lassen





    Da sich ja in Diablo 3 in der nächsten Zeit sicher nix mehr tun wird sehe ich dieses Spiel hier als gute Alternative,
    der Multiplayer Part wurde auch schon in der Beta implementiert somit steht den Online Schlachten nix mehr im Weg!

    Hier mal ein paar Trailer von den akt. Beta Impressionen:

  • 19

    Nov

    Squad - Release der Alpha V.12

  • P4InKiLLeR /

    Seit dem 2. November ist mit der Alpha 12 eine neue Version des Taktik-Shooter Squadspielbar.

    Und das Update hat es wirklich in sich: Über mehr als 12 DINA4-Seiten erstreckt sich das Changelog zum Patch
    und der zugehörige Trailer zeigt auch schon eindrücklich die Hauptattraktion des Updates: Kampfpanzer!



    Mit dem M1A2 Abrams ist jetzt der berühmt-berüchtigte Hauptkampfpanzer der US-Streitkräfte spielbar,
    neu sind außerdem der russische T72-B3 und der britische schwer gepanzerte Transporter FV432.

    Als neues Feature kommen passend zu den Vehikeln, zerstörbare Fahrzeugteile und Trefferzonen wie
    z.B. Motor oder Munitionslager dazu, inklusive spezifischen Auswirkungen.

    Die Kits der Crew-Klasse von Fahrzeugbesatzungen verfügen jetzt außerdem
    über Reparaturwerkzeuge, um die Schäden wieder zu flicken.
    Um die neue Gefahr auf Ketten auch bekämpfen zu können,
    kommt mit der RPG-29 eine neue schwere Anti-Panzer-Waffe für Infanteristen dazu.

    Ebenfalls neu sind das belgische FAL-Gewehr, das britische L22A2 und eine Variante des SKS mit 3.5x Visier.
    Außerdem wurde das Munitions-Management, der Suppression-Effekt von Unterdrückungsfeuer s
    owie das Spawn-System an Rally Points überarbeitet.
  • 15

    Nov

    Hunt: Showdown - Patch # 3.0 is Online

  • fg_jester /

    Hunters,
    Here are the details for update 3.0!

    Version: v0.474
    SteambuildID: 3307865
    Client patch size: ~7GB

    Hunt: Showdown’s new map—Lawson Delta—has gone into Beta!
    You'll be able to choose the map in the mission selection.

    Spoiler anzeigen


    Watch the Lawson Delta map reveal here.





    ...Or get a more in-depth look at the Lawson Delta in our latest Developer Diary.









    • Skill-based matchmaking – With this update, we are introducing a new, skill-based matchmaking system. The new system is inspired by the Elo system used in chess, and heavily weights player vs player skill in populating matches to create a fairer experience.
    • Movement inertia - We are introducing a new movement system that adds acceleration and deceleration to the core movements of Hunters. This system will stop players from abusing the ADAD buttons to dodge bullets/melee attacks.
    • Anti Teaming - To prevent pre-lobby teaming, we have made various changes to the way that we group players into sessions.
    • Weapon looting from dead Hunters - When getting downed or killed, Hunters now drop their weapon(s) on the ground. Other players can either pick up the dropped weapon(s) or exchange them for their currently equipped ones. Any looted weapons extracted from the mission are marked as contrabands and cannot be sold for money in the store.
    • NVIDIA Highlights - Hunt now supports NVIDIA Highlights, which will automatically capture a short video of your kills and deaths. Now you can show off awesome videos to your friends!



    AI
    • AI should no longer spawn on top of geometry where they could not get down (for example: wagons and large boxes).
    • Hellhound
      • Updated the locomotion behavior and animations of Hellhounds. Their movement is now more realistic
      • Hellhounds’ overall damage has been reduced. Bite attacks now cause bleeding damage
      • Hellhounds can now dodge melee attacks by jumping back and forth
      • It is now possible to cancel Hellhounds' melee attacks by hitting them first
      • Re-balanced the damage Hellhounds take as follows:
        • They now die to 1 headshot with long bullets at any range (With the exception of the Uppercut which is close to matching the Vetterli)
        • 1 headshot with medium bullets until long range
        • 1 headshot with compact bullets over short range (Increasing fall off over range)
        • Body shots now deal more damage
    • Melee vulnerability balance pass
      • Some AI are weaker to specific melee types and resistant to others
      • Melee damage has become slightly more powerful against AI overall
    • Armoreds
      • Weak to Stab damage
      • Resistant to Slash damage
      • Blunt damage stays normal
      • The knife and machete have similar effectiveness
    • Grunts and Hives
      • Have neither weaknesses nor resistances
      • Can be killed with 1 heavy attack to the head by dedicated melee weapons
    • Hellhounds
      • Weak to melee damage in general
    • Meatheads
      • Weak to Slash damage
      • Resistant to Blunt damage
      • Slightly resistant to Stab damage
    • Water Devil
      • Resistant to melee damage in general
    • Butcher
      • Weak to Slash damage
      • Resistant to Blunt damage
      • Slightly resistant to Stab damage
    • Spider
      • Weak to Blunt and Slash damage types
      • Stab damage stays normal
    • More details can be found under the Gunplay section
    Audio

    • Improved Audio Mix (Zoo cleanup)
      Developer Note: The goal was to clean up the soundscape in the compounds to make it easier to identify the different sound sources, like the AI cast or an animal trap. While doing this we improved the attenuation to make sounds behave more consistently and realistically over distance.
    • Added missing audio stingers to UI banners.
    • Added ambient audio to the main menu.
    • Decreased the volume of the audio played after bounty pick-ups.
    • Added "Devil In The Churchyard" Instrumental Version (plays during matchmaking & mission loading).
    • Added "Devil In The Churchyard" Ambient Version to play after Humming Theme in the Main Menu.
    • Increased the audibility of fuse sounds (All Dynamite variants, Frag grenade, and Sticky bomb).
    • Gramophone in the level can play a short version of the "Devil in the Churchyard" track.
    • Fuse sound on explosives do less occlude within close proximity now.
    • Reduced audible range of weapon selection and aiming.
    Gunplay

    • Increased the width of the Aperture sight to allow Hunters to see and track targets more easily
    • Waterproof Dynamite now has separate aim helpers for ground and water danger ranges
    • Improved fuse audio for explosives: Lighting up the fuse and the sizzle are better audible now
    • Melee weapons balance pass
      • Blunt, Slash, and Stab type of melee attacks now have more separation from each other
      • World melee items like the Wood Axe and Sledge Hammer have been left untouched and will continue to be the most powerful melee weapons
      • Dusters can now kill Grunts with a single heavy attack to the head
      • The Knife still kills Grunts with a single heavy stab attack to the head and chest, but regular attacks require two hits
      • Throwing Knives now do slightly less damage than the Knife. Throwing damage has not changed.
      • Machete can now kill Grunts with a regular hit to the head. It requires three heavy slash attacks to kill an Armored for a total of four heavy attacks per full stamina bar
      • Cavalry Saber now requires two regular hits to kill a Grunt, but can also kill an Armored with just two heavy stab attacks for a total of four heavy attacks per full stamina bar
      • Bayonets now match the Cavalry Saber’s heavy attack damage, but consume more stamina for the attack for up to three heavy attacks per full stamina bar
      • Talon variants now match the Machete heavy attack damage, but consume more stamina for the attack for up to three heavy attacks per full stamina bar
      • The Romero Hatchet now matches the Machete but consumes more stamina for the attack, similar to attacking with rifle buttstocks.
      • Rifle buttstock attack damage is the same against Grunts, but has been reduced slightly against other Hunters, now requiring two hits to the head to kill
      • Rifle buttstock attacks also consume slightly less stamina
      • Pistols with attached buttstock do the same damage as rifle buttstock attacks
      • Pistol whip attack damage has been slightly reduced overall, making it less effective in melee and best used as a deterrent for AI before switching to a dedicated melee weapon
      • Sawn-off weapon attacks deal the same amount of damage as pistol whip attacks
      • The Romero Hatchet is identical to the Machete for both regular and heavy melee attacks, but consumes more stamina
      • Adjusted range of melee attacks based on the weapon's length (longer weapons have further reach than short weapons)
      • Improved hit detection of Wood Axe and Combat Axe melee attacks
      • Improved hit detection of Sledgehammer melee attacks
    Developer Note: Melee combat has received a major update to improve internal consistency and better highlight each weapon's strengths and weaknesses against the AI and other players. There have been a lot of changes across the entire arsenal and list of enemies. Please tell us what you think about them!


    Hunters
    • Added inertia-based movement to counter ADAD button spamming
      • Hunters will no longer be able to perform super erratic moves to avoid getting hit by bullets
      • This system adds acceleration and deceleration to core movement for a more realistic feeling
    • Added new jumping system
      • Removed melee stamina consumption from jumping
      • Jumping still tires the player - similarly to sprinting - and blocks regeneration of melee stamina
      • The Hunter's movement speed is slightly reduced when chaining together too many jumps in a short amount of time
    • Added a new weapon state when jumping for a better first-person experience of the weapon moving on screen
    • Players can now vault over objects with higher landing points than the Hunter's current position.
    Developer Note: With this update, we are introducing a number of core changes to player movement to counter some of the more dominant strategies players have come up with to dodge bullets or make it easier to charge in for a melee attack. Some of the changes might feel a bit sluggish at first and will require players to get used to them over a couple of games. We have tried to strike a good balance between the necessity of adding inertia to player movement, while at the same time keeping the feeling and walking speeds the same. Players can still perform the same trick jumps, quickly peak out of cover, or dash around the world as they are used to. Tell us what you think and if you feel these changes work or what you would like to see changed!


    Meta
    Equipment:
    • The Nagant Brawler Pistol (Single Action) has been exchanged with the Nagant Officer Brawler variant (Double Action).
      • The price has been lowered from $35 to $30.
    • Icon consistency pass on all normal syringe shots to match the vitality shot.
    • A free sample of the newly unlocked item(s) after ranking up is now given to you and can be found in your arsenal
    Recruits
    • Free Tier 1 Hunters have been added. The cheapest Tier 1 Hunter now always comes as a free recruit, but his equipment is marked as contraband and cannot be sold at the store.
    • Recruited Hunters are now rotatable and zoomable in the menu.
    • Unwanted Hunters can now be dismissed from the list of recruited Hunters in order to free up a slot. Their equipment is stored in the Arsenal for further usage, but players will not receive any bonus XP like they do when they retire a Hunter above Level 25.
    Mission
    • The solo event has been temporarily removed from the mission list. The solo mode will soon be replaced with Quick Play, which is an improved version of the solo event mode, to make sure our solo players can get back into the game asap.
    Performance
    • Optimized a handful of expensive game features.
    • Made improvements to occlusion culling handling when multi-threading (should improve main thread slightly on low end hardware).
    • Cleaned up handling of fullscreen/windowed modes.
    • Some minor CPU improvements to post-processing.
    • Improved efficiency of scene rendering order which may benefit GPU.
    • Improved blending of LOD’s.
    • Improved the way we handle flushing GPU commands that can improve performance in CPU limited scenarios.
    UI
    • Adjustments made to the Mission Selection flow for the upcoming Quick Play game mode.
    Developer Note: In preparation for the upcoming Quick Play mode the mission selection screen has been changed and updated. The flow to enter a game may be slower and may require more steps than intended until the release of the new game mode.


    World
    • New Feature: “Crows on a line”
      • You can now find crows sitting on fences, walls, and some ledges.
      • Reduced the overall amount of crows, ducks, and adjusted possible spawn points
    • New Feature: Cash register
      • Players can now find these randomly hidden away in compounds
      • Players can interact with them and loot them for money (same amount and chances as for looting dead Hunters).
    • Chapel of Madonna Noire now has a second entrance from the graveyard side, increasing the total number of access routes to the Boss lair to three
    • We did a consistency roof accessibility pass (some roofs which could be exploited got properly blocked - as it was always designed - and some roof got opened up for player access)
    • The hunting tower got more cover all around - in the future a new variation is possible as requested by the community
    • Some fences were not working properly when vaulting, they are now fixed all around the map.
    • Decluttering pass in Port Reeker to make it more readable for players
    • Water depth consistency pass across the entire map
      • The further you move into large bodies of water (the deeper the water gets) the slower your Hunter can move
    • Lots of floating objects fixed all around the map
    • Some updates on the art (like new roads textures, the industrial set got a small update, etc)



    • Fixed a bug that could lead to multiple hunter kills being registered in a short amount of time while a player was affected by multiple damage sources at the same time.
    • Fixed some issues that could cause the client performance to stutter occasionally.
    • Fixed a problem where players could hear voice chat from other game sessions.
    • Fixed an issue that caused oil pools not being visible on the ground.
    • Fixed some navigational issues for bosses in Alain & Sons Fish.
    • Fixed a bug that made night missions appear too dark sometimes.
    • Fixed an issue related to stamina consumption when chaining heavy melee attacks with some weapons.
    • Fixed an issue where waterdevils reacted to players from too far away already.
    • Fixed an issue that prevented players from jumping/vaulting while they were inside a waterdevil.
    • Fixed a problem with steam invite problem that happened when two players invited each other at the same time.
    • Fixed an issue where cloth on hunters and AI was switching between simulated and static cloth too often.
    • Fixed a rendering issue that made edges around objects appear to be blurry.
    • Fixed an issue were the butchers downed state got interrupted unintentionally.
    • Fixed an issue that caused grunts to move towards the maps origin sometimes.
    • Fixed an issue that caused grunts to spawn without finding a waypoint and therefore didn't move properly.
    • Fixed an issue where inactive / fake grunts didn't have proper collision for throwable items.
    • Fixed an issue that lead to objects not being rendered sometimes.
    • Fixed an issue that caused top-up stations to heal too much if the player's current chunk was not fully regenerated
    • Fixed an issue that let stamina regenerate while holding a heavy melee attack
    • Fixed an issue that caused consumable collisions to occasionally not register (known as the “silent dynamite impact”).
    • Fixed an issue where the sticky bomb fuse's audio would end seconds before the detonation audio starts



    • Fixed some smaller UI issues.
    • Fixed some icon inconsistencies in the shop.
    • Fixed a number of loca issues.
    • Fixed some animation issues.



    • In rare cases, players can get an error upon launching the client which states "Default system texture "%ENGINE%/EngineAssets/Textures/White.dds" failed to load". Possible workarounds for this issue include updating your Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable packages (Update 3)[microsoft.com], or ensuring that the latest graphics drivers are installed. If this issue persists after trying these fixes, please contact support[huntshowdown.kayako.com].
    • Lighting sometimes doesn't initialize properly causing the game to be very dark.
    • There is a chance that some consumables will be lost after extracting from a mission, if the hunter had multiple consumables of the same type stacked.
    • Clients can sometimes get kicked back into the menu screen while they are loading into a mission.
    • Hunters killed by bear traps do not count as kills.
    • The ammo received on pickup is inconsistent, depending if the weapon still has ammo left or not.
    • Performance will drop when looking through windows if "2 pass scene rendering" and "2 pass lighting" are not enabled in the options.
    • There is a rare chance that the player doesn't get a result screen after playing a mission.
    • Flare gun projectiles are not rendered properly when hitting a surface.
    • Some water reflections are not rendered correctly.
    • Rare case of sounds not properly occluding.
    • Rare case of sound not triggering on gunshots and explosions.
    • Vegetation may flicker in specific location (stronger with HIGH shadow quality)
    • Light sources like lanterns and the sun may be seen through geometry (walls, terrain...)
  • 14

    Nov

    PUBG kommt auf die PS4

  • fg_jester /

    PUBG kommt am 07. Dezember auf die Playstation 4



    Heimlich, still und leise kündigt Sony über den Playstation Blog an, dass Playerunknown’s Battlegrounds noch dieses Jahr den Weg auf die Playstation 4 schaffen soll. Als konkretes Datum wurde der 07. Dezember 2018 genannt. Zusätzlich wurde auch ein entsprechender Trailer veröffentlicht, der die Ankündigung nochmal werbewirksam unterstreicht. Zum Release am 07. Dezember 2018 wird es anders als zum Release auf der Xbox keine Early Access Version des Spiels geben, sondern den vollen Umfang mit allen Karten bieten: Erangel, Miramar und Sanhok
    Weiterhin sollen Features, wie benutzerdefinierte Matches, Ranglisten-System, Event-Modus, Trophäen und vieles mehr ebenfalls enthalten sein. Der Vorverkauf ist bereits gestartet und ist in vier unterschiedlichen Versionen möglich:
    • Disc Edition
      $ 29.99 USD (UVP)
      Beinhaltet: Grundspiel
    • Looter’s Digital Edition
      $ 29.99 USD (UVP)
      Beinhaltet: Grundspiel
    • Survivor’s Digital Edition
      $ 59.99 USD (UVP)
      Beinhaltet: Grundspiel, Survival Pass: Vikendi, 2.300 G-Coin Pack, 20.000 BP
    • Champion’s Digital Edition
      $ 89.99 USD (UVP) / $ 119.99 CAD (UVP)
      Beinhaltet: Grundspiel, Survival Pass: Vikendi, 6.000 G-Coin Pack, 20.000 BP
  • 30

    Okt

    Version: v0.452
    SteambuildID: 3258008
    Größe des Client-Patches: ~ 2GB

    Jagd: Showdowns neue Karte - Lawson Delta - ist in die Betaversion gegangen!
    Jeder, der das Spiel besitzt, kann es jetzt auf dem Testserver ausprobieren.


    Spoiler anzeigen






    • Der Versuch, eine Schmuggelware zu verwerfen, führte stattdessen zum Verkauf einer regulären Kopie (falls eine vorhanden war).
    • Durch den Rückgriff auf Ihre eigene Originalwaffe wurde es zu einer Schmuggelware.
    • Die Einladung zu Steam konnte fehlschlagen, wenn zum Zeitpunkt der Annahme der Einladung ein zufälliger Partner gesucht wurde.
    • Klebrige Projektile können beim Kontakt mit bestimmten Objekten (wie Türen, Tore, ...) verschwinden.



    • Einige Abstürze behoben
    • Eine Reihe von Audio-Fixes wurde implementiert



    • Clients können manchmal in den Menübildschirm zurückgeworfen werden, während sie in eine Mission geladen werden.
    • Hunter Sounds (Anstrengung und Tod) werden nur gespielt, wenn das Spiel auf Englisch eingestellt ist. Es funktioniert derzeit nicht für andere Sprachen.
    • Der Mauszeiger ist falsch ausgerichtet, wenn sich die Auflösung im Vollbildmodus ändert.
    • Die bei der Aufnahme erhaltene Munition ist inkonsistent, abhängig davon, ob die Waffe noch Munition hat oder nicht.
    • Es kann Probleme mit der Partikelwiedergabe geben, nachdem mehrere Missionen nacheinander ausgeführt wurden.
    • Der nächste Prestige-Rang zeigt den aktuellen Rang anstelle des nächsten an.
    • Es gibt eine seltene Chance, dass der Spieler nach dem Spielen einer Mission keinen Ergebnisbildschirm erhält.
    • Wurfgeschosse werden beim Auftreffen auf eine Oberfläche nicht richtig wiedergegeben.
    • Einige Wasserreflexionen werden nicht korrekt wiedergegeben.
    • Schritte von der KI-Besetzung verschließen sich manchmal nicht richtig.
    • Jäger, die durch Bärenfallen getötet werden, gelten nicht als getötet
    • Die Lawson Delta Karten-Beta-Nachricht ist derzeit nur auf Englisch verfügbar
    Andere bekannte Probleme:

    • Die Mission ist nur in Europa, den USA, Asien und Ozeanien verfügbar.
    • Kunden können während des Spiels manchmal abstürzen oder einfrieren.
    • Server stürzt gelegentlich ab.
    • Einige Zeilen sind nicht in allen Sprachen lokalisiert (wird als @____ angezeigt oder hat englischen Text).
    • Einige Animationen werden möglicherweise nicht richtig wiedergegeben.
    ~ Das Jagdteam

  • 30

    Okt

    Steam - Halloween Sale 2018 gestartet

  • P4InKiLLeR /

    Es ist wieder soweit der Halloween Steam Sale ist gestern
    gestartet und er geht noch bis zum 1.November!

    Viele Spiele die bei uns aktiv gespielt werden sind im Sale:

    Hunt: Showdown: store.steampowered.com/app/594650/Hunt_Showdown/
    Arma III: store.steampowered.com/app/107410/Arma_3/
    Left 4 Dead 2: store.steampowered.com/app/550/Left_4_Dead_2/
    Rocket League: store.steampowered.com/app/252950/Rocket_League/
    7 Days to Die: store.steampowered.com/app/251570/7_Days_to_Die/
    Dead by Daylight: store.steampowered.com/app/381210/Dead_by_Daylight/
    The Forest: store.steampowered.com/app/242760/The_Forest/

    Also wer bisher immer mit dem ein oder anderen Spiel geliebäugelt hat sollte jetzt zugreifen :o

    HINWEIS: Sollte Euch ein Spiel nach dem Kauf nicht gefallen kann man es jederzeit zurück geben!
    Solange die Spieldauer von 2 Stunden nicht überschritten wurde und nicht bereits 14Tage nach dem Kauf vergangen sind!


    Link: store.steampowered.com/steam_refunds/