• SCUM

    SCUM

    Info

    Entwickler
    • Gamepires
    • Croteam
    Genres
    • Action
    • Abenteuer
    • Indie
    • MMO
    • Early Access
    Plattformen
    • Windows

    Beschreibung

    Digitale Deluxe-Edition

    SCUM_Support_bcg_small.jpg?t=1549298123

    The SCUM Supporter Pack is a bundle of extra goodies for the people who want to go another extra mile to support SCUM developer Gamepires. All items are purely for visual purpose and do not affect game play in any impactful way. More items will be added to the supporter pack as we progress through the Early Access period of SCUM. The SCUM Supporter Pack includes the following digital items:

    - Unique blue glowing BCU

    - SCUM developer undershirt

    - Exclusive skull tattoo. (Head, and left arm)

    - Mini Game Design Document. So you can see how SCUM was made from the beginning.

    - Templates for our orange and black t-shirts so you can print them out for yourself.

    - Mystery prison pocket item. How to claim it? You'll figure it out.


    UPDATE 1

    - Nice Watch (in-game watch)

    UPDATE 2

    - 2 inches in length

    UPDATE 3

    - Willy Warmer


    Über das Spiel

    Der wachsende Unterhaltungsbedarf der Welt nähert sich einem Blutrausch, während der Mediengigant TEC1 die zweite Staffel seiner Fernseh-Sensation SCUM vorbereitet. Es geht nicht mehr in geschlossenen Hallenarenen zur Sache, sondern in üppigen Wäldern, hügeligen Feldern und dem unwegsamen Gelände der TEC1-eigenen SCUM-Privatinsel. Fan-Lieblinge und neue Gefangene treten in rücksichtslosen Kämpfen ums Überleben an und wetteifern um die Gunst von Zuschauern, Produzenten und Sponsoren – um Ruhm, Geschenke und die Chance auf ein Leben nach dem Tod.

    Bei SCUM erreicht das Mehrspieler-Open-World-Survival völlig neue Höhen der Charakteranpassung, -steuerung und -entwicklung: Wissen und Können sind die ultimativen Waffen fürs langfristige Überleben. SCUM verbindet die methodische Planung und Verwaltung des Hardcore-Survivals mit optionalen PvP-'Netzwerk-Events', die jederzeit für jeden verfügbar sind. Daraus ergibt sich ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen komplexer Simulation und heftiger Action in der nächsten Generation der Survival-Spiele.

    SCUM basiert auf der Unreal Engine 4 und wird während der Early-Access-Phase ständig erweitert. Fans können sich mit wöchentlichen Dev-Blogs über Details der Entwicklung informieren, sowie auf Twitter @SCUMgame.

    ComplexSim.png?t=1549298123
    Weiterlesen



    Screenshots

    Website
    http://www.scumgame.com

    Benutzer, die dieses Spiel besitzen

    This product uses the steam API.
    ThreadStarter by noexcept.de
  • Was mich und noch einige andere aus der Community betrifft, haben wir letztens ca. 7 Stunden am Stück gespielt... bis 4 Uhr morgens, weil wir total die Zeit vergessen haben. Glaube das sagt alles =)


    PUBG war und ist für mich immer noch eine herbe Enttäuschung, auch wenn es gelegentlich Spaß macht. Deswegen hatte ich mir eigentlich geschworen kein Early Access Spiel mehr zu holen, aber Scum ist für mich derzeitig ein gutes Gegenbeispiel.
    Kein Vollpreis (16€ auf Steam), technisch weiter als PUBG (allein die Grafik ist der Traum) und ständige Patches / Weiterentwicklung (fast schon zu häufig :lol: ; nach einem "größeren Patch" kann es sein, dass man seinen Char verliert, was aber schlimmer klingt als es derzeitig ist).


    Ja, es gibt stellenweise noch einige (kleinere) Bugs, es "soll" noch viel Inhalt dazukommen (was ich glaube, bei der Arbeit die die Entwickler leisten), aber es ist halt KEIN PUBG / Battle Royal, sondern tatsächlich ein Survival Spiel was viel Wert auf Realismus setzt. Bedeutet: Viel laufen (Fahrzeuge sollen kommen und die Map ist verdammt riesig), viel looten/suchen/plündern, Teammitglieder müssen sich treffen bzw. zum Treffpunkt laufen um eine Gruppe zu bilden und schießen erfordert viel Übung und Nachladen Geduld (Magazin raus, Munition rein, Magazin rein).


    PvP Hotspots gibt es auch hier bereits, aber kein Vergleich zu PUBG (was im Gegensatz zu Scum wie ein Arcade Shooter wirkt). Man kann in 1st- und 3rd-Person spielen, aber hat in 3rd-Person z.B. keinen Vorteil gegenüber den 1st-Person Spielern. Warum? Wenn man hinter einem Baum steht, kann man nicht per 3rd Person View den Gegner erspähen, sondern muss wirklich hinterm Baum hervorgucken, damit der Spieler dargestellt wird.


    Sorry, wenn der Text stellenweise etwas unstrukturiert wirkt, aber bin noch nicht ganz wach... sollte aber trotzdem meine Meinung gut widerspiegeln, dass ich von dem Spiel überzeugt bin :zunge:



  • Basen kommen noch, aber man kann einen Unterschlupf erstellen an dem man sich spawnen lassen kann wenn, man gestorben ist. Ansonsten Random (auf der Map), in einem bestimmten Sektor oder bei einem Truppenkameraden (je nach Ruhmpunkten).
    Zusätzlich kann man noch eine Kiste bauen in der Loot gelagert werden kann.


    Die können aber von anderen Spielern gefunden, gelootet und zerstört werden. Wir haben auch letztens bis zu 5 gefunden.

    Einmal editiert, zuletzt von red ()