• Metro Exodus

    Metro Exodus

    Info

    Entwickler
    • 4A Games
    Genres
    • Action
    Plattformen
    • Windows

    Beschreibung

    Vorbestellungsangebot

    M3_Custom_image.png?t=1546960578

    Bestelle jetzt vor und erhalte den Originalen Soundtrack und das Digitale Art Book.

    Flüchte aus den alten Ruinen der Moskauer Metro und begib dich auf eine Reise durch die postapokalyptische Wildnis Russlands. Erkunde riesige, nicht lineare Level und kämpfe in einer immersiven Sandbox ums Überleben. Folge im bisher größten Metro-Abenteuer einer spannenden Geschichte, die sich über ein ganzes Jahr erstreckt.


    Goid Edition

    M3_Gold-Edition_Custom_image.png?t=1546960578

    Bestelle jetzt vor und erhalte den Originalen Soundtrack und das Digitale Art Book.

    Die Gold Edition beinhaltet den Metro Exodus Expansion Pass, der dir Zugang zu allen neuen Abenteuern in der postapokalyptischen russischen Wildnis gewährt.

    Der genaue Inhalt steht noch nicht fest, aber rechne mit stundenlanger fesselnder Einzelspieler-Action auf höchstem Niveau!


    Über das Spiel

    Es ist das Jahr 2036.

    Ein Vierteljahrhundert nachdem der Atomkrieg die Erde verwüstet hat, halten noch immer ein paar Überlebende unter den Ruinen Moskaus in den Tunneln der Metro am Leben fest.

    Sie widersetzten sich giftigen Elementen, kämpften gegen mutierte Bestien und paranormale Schrecken und litten unter den Folgen eines Bürgerkrieges.

    Doch jetzt musst du als Artjom aus der Metro flüchten und auf der Suche nach einem neuen Leben im Osten eine Gruppe Überlebender auf ihrer unglaublichen Reise durch das postapokalyptische Russland anführen.

    Metro Exodus ist ein epischer First-Person-Shooter von 4A Games, der tödliche Kämpfe und Verstohlenheit mit Erkundung und Survival-Horror in einer der immersivsten Spielwelten aller Zeiten vereint.

    Erkunde die riesige, nicht lineare russische Wildnis und folge einer spannenden Geschichte, die sich über ein ganzes Jahr erstreckt. Erlebe Russland im Frühling, Sommer, Herbst und im tiefsten nuklearen Winter.

    Metro Exodus wurde von Dmitry Glukhovskys Romanen inspiriert und setzt Artjoms Geschichte im bisher größten Metro-Abenteuer fort.

    Features

    • Begib dich auf eine unglaubliche Reise – Gehe an Bord der Aurora, einer stark modifizierten Dampflokomotive und schließe dich einer Handvoll Überlebender auf der Suche nach einem neuen Leben im Osten an.
    • Überlebe in der riesigen Sandbox – Eine fesselnde Geschichte vereint das klassische Metro-Gameplay mit neuen riesigen, nicht linearen Levels.
    • Eine wunderschöne, feindselige Welt – Erkunde die postapokalyptische Wildnis Russlands, die mit beeindruckenden Tag- und Nachtwechseln und dynamischem Wetter zum Leben erweckt wird.
    • Tödlicher Kampf und Verstohlenheit – Plündere und passe dein Arsenal aus handgemachten Waffen deinem Spielstil an und setze es gegen Menschen und Mutanten in spannenden Taktikkämpfen ein.
    • Du entscheidest über das Schicksal deiner Kameraden – Nicht jeder deiner Kameraden wird die Reise überleben. Deine Entscheidungen haben Konsequenzen und die fesselnde Geschichte sorgt für einen hohen Wiederspielwert.
    • Unübertroffene Atmosphäre und Immersion – eine leuchtende Kerze in der Dunkelheit; ein lautes Keuchen, wenn deine Gasmaske zufriert; das Heulen eines Mutanten bei Nacht – kein anderes Spiel lässt dich so tief in die Spielwelt eintauchen und versetzt dich dabei in Angst und Schrecken ...
    Weiterlesen



    Screenshots

    Website
    http://metrothegame.com/
    This product uses the steam API.
    ThreadStarter by noexcept.de
  • Der (immer gleiche) Trailer sieht schon beeindruckend aus, aber total unrealistisch oder nur umsetzbar wenn die Story bzw. Spielablauf linear ist. Der scheinbar automatische Wechsel zwischen bzw. zu den, zur Situation richtigen, Waffen und das Umschauen während eine andere Aktion ausgeführt wird, wie z.B. Türe öffnen, scheinen mir schön für den Trailer gerendert worden zu sein.


    Ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen, aber immer wenn Spiele so spektakulär angekündigt werden, wird das meist nix...

  • Я заказал это

    Я еще не :irrer:

    Interesse ja, aber Vorbestellung definitiv nicht. So aufwändig und groß das Spiel sein wird, ist es bei release vermutlich auch buged-as-hell. Ich habe Zeit. ;)

    Ich kann auch warten,im Sale dann für 20er da sage ich nicht nein :soldat:


    Vielleicht überraschen uns ja die Entwickler und es kommt nen CoOp Modus das wäre mal :geil:

  • :verwirrt:

  • Wenn der Kommentar so passiert ist (ich mag das jetzt selbst nicht recherchieren und hoffe gamestar hat es gemacht).... Entwickler sollten nicht auf den Spielern/Kunden herum 'Trump'eln, das kann nur eine schlechte Idee sein. Und da wird auch keine hektisches Zurückrudern mehr helfen, oder aufgestocktes PR/Marketing. Der Markt wird es regeln.

  • Ich verstehe das alles nicht. Auf Amazon finden sich zig Einstern- Bewertungen zu diversen guten Spielen. Grund =Steam... lachhaft. Jetzt kommen dann noch welche dazu weil es nicht Steam ist...?


    Ich hätte es auch begrüßt, wenn es auf Steam gekommen wäre, deshalb würde ich aber kein Spiel, was ich cool finde, boykottieren. Wenn es nicht bei Steam startet ist der Wert des Spiels eventuell länger hoch... egal, Metro ist in den Schlagzeilen, bin gespannt wie es wirklich wird. Aber zum Release werde ich es wohl nicht kaufen, habe noch zu viel "abzuarbeiten".


    Der Kommentar von dem Mitarbeiter war sicherlich anders gemeint, vielleicht auch ein Übersetzungsfehler ;-). Als ob ein Mitarbeiter Spieler warnen würde...