• Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Sieht FETT aus allerdings ruckelt die 8K Version extrem bei mir :help:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Nun wundert mich nicht es sei denn du hast auf ne RTX 3090 gewechselt ^^


    Grob überschlagen 8K = Performace hit um 75%, RTX bringt das weitere 60-80% runter, Selbst beim 4K maximum von 360 FPS(GTA V hat nen Max Framerate Bug), bleibt da nimmer so viel übrig. Dann kommt noch das Problem hinzu das andere Karten einen wesentlich kleineren Speicher haben.

  • Hm je nach Browser(und dortigen Einstellungen) und sonstigen gerade im Overlay-Modus laufender SW kommt es bei YT Videos schon mal zu äh Problemen. Deswegen benutze ich zum YT-Videos schauen zu 99% den Firefox. Den habe ich durch entsprechende Einstellung und Plugins auf die YT Video-Wiedergabe getrimmt.(Beste Videoqualität, keine Werbung, und weitere Kleinigkeiten)

  • Hm je nach Browser(und dortigen Einstellungen) und sonstigen gerade im Overlay-Modus laufender SW kommt es bei YT Videos schon mal zu äh Problemen. Deswegen benutze ich zum YT-Videos schauen zu 99% den Firefox. Den habe ich durch entsprechende Einstellung und Plugins auf die YT Video-Wiedergabe getrimmt.(Beste Videoqualität, keine Werbung, und weitere Kleinigkeiten)

    Werd ich gleich mal testen, Chrome ist zu nix zu gebrauchen :oops



    EDIT: Nee läuft nicht mal ne Sek. in Firefox kpl. Stillstand, mhhhh :tüte:

  • HW-GPU-Beschleunigung aus im Browser?

    Ach du meinst das 8K Video abspielen, das wird schwierig auf YT zu einem wegen des Teile-Streaming und je nach codec geht das alles auf die CPU! (H.264/MPEG-4 AVC im MP4-Container, Die Videos verlangen stellenweise eine Bandbreite von über 50 Mbit/s)


    das 8K Video lüppt auch in 8K problemfrei


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Yo is normal das encoden liegt allein an der CPU, YT nutzt extra einen alten Codec um die CPU-Last geringer zu halten unter kosten der nötigen Bandbreite. Heute kann ich das Video auch nicht mehr ruckelfrei in 8K abspielen, ich vermute das YT wieder mal Servergesteuert die Äuflösung gesetzt hat bei mir(macht es öfters). Allerdings brauchst du schon ne Hammer CPU zum encoden, oder HW Support für den Codec.

    Du verlierst allerdings wenig wenn du die Videos in niedriger Auflösung schaust, wichtiger ist das so hoch aufgelöst aufgezeichnet wurden. Denn nur so bleiben Details auch erstmal erhalten, die dann auch in niedrigeren Auflösungen drin sind.


    BTW das war das erste 8K Video das läuft nun wirklich bei mir in 8K FAST ruckelfrei


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Der Trailer läuft von allen am besten,ruckelt zwar ab und zu aber er läuft :nicken:

  • Yop war klar, das liegt daran das er größtenteils nur aus panning und zooming besteht, da ändert sich wenig an den gesamten Bildinformationen und es gibt weniger zu tun. Sieht man auch oft an den Dateigrößen von Rips. Schau dir sowas wie Lost oder Hawaii 5 0 an die sind grösser als die meisten anderen Dinge, da der Hawaii-Natur-Hintergrund bei jedem kleinsten Kamerabewegung fast sämtliche Pixel im Bild ändert, also muss fast jedes mal ein neues gesamt-Bild im Container abgelegt werden.


    (Prinzipiell werden Filme durch eine Abfolge von Bildern dargestellt, die Framerate bestimmt wie viele pro Sekunde gezeigt werden. Daraus könnte man einfach die Datenmenge(Anzahl der Pixel * Farbtiefe * FPS = KB pro Sekunde) des Bildmaterials berechnen, Ton käme noch hinzu. Codecs teilen ein Bild in Quadratische Sektoren[deren Größe variiert von Codec zu Codec] und notiert die Farbänderung des Sektors. So das man ein Grundbild hat und nun die Information was sich nun im Bild ändert. Ändert sich zu viel[Szenenwechsel und ähnliches] dann wird ein neues Grundbild hinzugefügt.)


    Man merkt also schnell das die benötigte Datenmenge im Raw Format gar nicht machbar ist, daher muss komprimiert werden und dies geht nicht verlustfrei, nur so gut das es nicht/kaum auffällt.

    Und nochmal der Sprung von FullHD auf UHD und 8K sind NICHT Verdopplungsschritte sondern logarithmische Sprünge.

    Zudem hilft es ungemein wenn die Hardware die decoded die Decoder-Logik in HW gegossen hat und nicht mit reiner allgemeiner Rechenkraft decoden muss. Für ein echtes RAW-Format gäbe es gar nicht genügend Datendurchfluss im System. Deswegen können viele Handys so was abspielen und der Desktop PC geht in die Knie(zumal er je nach Abspielsoftware seine beste Decoder Engine die GK nicht nutzen kann)

    Die RED Kameras die das 8K aufzeichnen kosten nicht umsonst den Preis eines Luxusautos.(Für gewöhnlich werden die nur gemietet für die Filmdauer). Und haben ein proprietäres Speicher- und Dateiformat um diesen Menge zu bändigen.