• Die Hackerin Sombra ist in Overwatch derzeit etwas zu stark.
    Blizzard plant nach dem jüngsten Buff deswegen einen kleinen Nerf.


    Sombra ist aktuell etwas zu stark, Blizzard plant einen leichten Nerf.
    Spielbalance braucht absolutes Fingerspitzengefühl, was Blizzard
    derzeit bei Overwatch zu spüren bekommt.


    Nach dem (fairerweise notwendigen) Buff der Hackerin Sombra Ende Februar
    ist diese nun etwas zu gut im Stören des feindlichen Teams,
    weshalb das Entwicklerteam eine kleine Abschwächung plant.


    Die aktuelle Stärke von Sombra ergibt sich aus der Tatsache,
    dass sie mit dem letzten Buff praktisch jede Fähigkeit hacken kann.
    Dazu gehören auch passive Talente und Bewegungsfähigkeiten wie
    Lucios Wallrun und das Jetpack von Pharah.


    Obendrauf gibt es mit dem EMP auch noch einen der stärksten Ultimates im Spiel.


    Und: Ihr Hack ist mit 0,65 Sekunden Aktivierungszeit nicht nur äußerst
    schnell am feindlichen Ziel angebracht.Auch im letzten Moment hinter
    Deckung zu verschwinden oder anderweitig die Sichtlinie zu unterbrechen
    bringt nichts, der Hack wird trotzdem aktiviert.


    Das finden beispielsweise Tracer-Spieler äußerst unangenehm,
    wie der Clip unterhalb zeigt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Neuer Cooldown, Sichtlinie verbessert


    Quellen


  • Es ist mittlerweile lächerlich was Blizzard da fabriziert.
    Zu den Zeiten wo hier die meisten noch aktiv Overwatch gespielt haben waren die Helden mMn relativ gut ausbalanciert.
    Doch dann fingen die Kinder na rumzuheulen und Blizzard hat einige gute Helden regelrecht zerstört.


    Wir haben gestern nach langem mal wieder OW gespielt und man konnte es wunderbar an der Mercy sehen.
    Mercy wurde ja von Blizzard regelrecht vergewaltigt, erst bekommst sie einen Buff und die Ulti wird verändert zu dieser Zeit fluchten schon einige Mercy Mains und nun wurde sie völlig zerstört. Wenn man einen Heldne Spielen möchte der Heilen kann und seine Ulti (die damals das Non + Ultra war) in die Tonne tretten möchte, ist man mit ihr am besten dran.


    Das als Beispiel. So nun nehmen wir Sombra, ich fand sie zur Vanilla erscheinung wunderbar, wer sie beherschen konnte hat ein sauberes Spiel mit ihr gespielt, aber da kamen wohl wieder die besagten Heulsusen zu Blizzard....


    Tja, wenn der Stein einmal ins rollen kommt bei der Buff / Nerf Geschichte verliert Blizzard irgendwann auch mal den Überblick xD


    so genug gemeckert, wollte nur mal meine Meinung an den Tag legen :D

  • OW wird hier ja eh fast nicht mehr gespielt. daher ist eh ja eigentlich egal.

    - Intel I5- 6600k >-< Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170
    - 4GB Palit GeForce GTX 980 Super Jetstream >-< 32 GB RAM
    - EKL Alpenföhn Brocken 2 >-< 512GB Samsung 850 PRO
    -1TB WD Black >-< 650 Watt be quiet! Power Zone
    - Fractal Design Define R5

  • Siehst du da ist das Problem unterschiedliche Spieleschichten sehen das ganz anders. Mercy Ulti war für pro Play nie Non+Ultra sondern useless, dann war sie must pick und nun ist sie nen kann pick, insbesondere wenn sie wenn pocket(Soldier, Widow, Pharah). Ähnlich mit Sombra zu wenig gespielt im Pöbel dann gebuffed und schon sagen die Pros zu stark. Mei wurde auch mehrmals leicht gebuffed und keiner beschwert sich drüber weil sie zu wenig gepickt wurde. Zudem ändert Blizzard jetzt schon Helden für Brigitte, wie sie das auch für Doomfist und Moira gemacht haben.
    Wenn man Blizzard was vorwerfen kann sind es nicht balancing Probleme sonder das ein Spiel bauen das auf bestimmte Weise gespielt werden soll. Auf der anderen aber jeden Belohnen der es nicht so spielt und die es tun bestraft. Das ist krank.


    BTW wieder mal Klugscheissen an der LoS direkt wird nichts geändert, sondern wie im Text erwähnt fallen die 0,1 Sekunden Karenz weg für Sombra die sie immer hatte, da der Hack ja nur 0,6 Sekunden dauert, in der der Gegner wie auch immer aus dem Ziel verschwinden konnte. Das war ursprünglich gemacht worden um der Server-Client Lag vorzubeugen, da der Server sonst IMMER der "Fluchtfähigkeit" Vorrang gibt wenn beides Zeitgleich für ihn geschieht.

  • Übrigens Brigitte kommt nicht alleine, sie bringt gleich Held 28 mit, hier die Origin Story ;)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Sombra spielt kaum wer darum würde sie gebufft....nun heulen paar Tracer Spieler rum und sie wird generft xD das Blizzard so auf das Geheule eingeht is unglaublich. Die machen jeden Charakter kaputt damit. Dabei ist Tracer echt stark aber schwer zu spielen. Und nur weil sies net können wird geheult.

    6nhshdru.jpg

  • Das waren nicht nen paar Tracer Spieler sondern die Pros aus der OWL. Die haben Sombra in Skrims (=Custom Games wo die Pros mit und gegeneinander spielen und das oft streamen) getestet und als absolut OP befunden.


    Ich habs hier schon mal geschrieben:


    Unterschiedliche Spielerränge nutzen und empfinden Helden ganz anders. Was man schon an Pickrates von Helden in unterschiedlichen Rängen sieht:
    lt.


    https://us.forums.blizzard.com…wn-meta-isnt-real/21021/5


    spielt Tracer erst ab Diamond eine Rolle.


    Das ist das Problem das Blizzard es nicht allen recht machen kann.


    Nun Red hast du EINEN/EIN Lieblingsbuch/Film/TV-Serie/Spiel das du nur spielst und nichts anderes. OW ist keine Maschine die Eine Funktion erfüllen soll, sondern es soll möglichst Jahrelang unterhalten dazu muss es sich immer wieder ändern. Sonst hätten wir nur eine META und immer die gleichen 6 Helden, die immer das gleiche machen wollen. Ok da kann auch gegen die KI spielen.


    Das eigentliche Problem ist das Blizzard das eine will und sagt, aber das genaue Gegenteil fördert.
    Anstatt gemeinsames Teamplay wie in der OWL gezeigt, wird eher Solo-Yolo-Tunnelblick rumgelaufe gefördert.
    Das führt dazu das egal ob man siegt oder unterliegt das Matches sich nicht mehr so gut anfühlen.

  • Naja die "Pros" sind auch nur Kinder die rum heulen. Wer sitzt den in den Ligen...16-20 jährige. Blizzard schießt sich damit selbst ins Bein denn nur von den "Pros" können sie auch net leben. Wir kleinen sind die die Kisten kaufen un das Game beleben.

    6nhshdru.jpg

  • Nun Red hast du EINEN/EIN [...]


    What? Lass mich bitte aus dieser Diskussion raus :mrgreen:


    Ich bin aber auch Ryans Meinung, denn genau das haben sie auch in WoW gemacht. Dieses ständige herumgenerfe hat viele Klassen/Spiel/Spaß kaputt gemacht. Wenn eine Klasse/Character so OP ist, dann können die Gegner den doch ebenfalls picken.


    Da fällt mir folgender Kommentar im Blizzard WoW Forum ein:


    "Dear Blizzard,
    please nerf rock, but paper is ok.
    yours Scissor"

    Asus ROG STRIX X570-I GAMING | AMD Ryzen 9 5900X | AMD RX 6900 XT Nvidia GeForce RTX 3090 Founders Edition | Crucial Ballistix BL2K32G36C16U4BL 2x32GB | WD Black SN850 NVMe PCIe M.2 500GB | WD Black SN750 NVMe PCIe M.2 1TB | SanDisk Ultra 3D 2TB | Samsung 850 Evo 1TB | Cooler Master MasterLiquid ML240 Illusion Noctua NH-D15 chromax.Black

  • Sombra war aber wirklich op und der jetzige Nerf ist an sich ganz ok und sie ist weiterhin gut spielbar.

  • OWL Pros müssen 18 oder älter sein Miri deswegen ist z.B. Flower(best korean Widow) nicht dabei.
    Ich denke das es Junge Menschen sind weil sie a) bessere = schnellere Reaktionen haben und b) weil jünger Generationen einen anderen Zugang zu Videospielen haben, sprich es gibt wesentlich mehr jüngere als ältere Videospieler.


    @red äh mea culpa das ist mir jetzt peinlich ich mags nicht mal auf mein gestörtes sehen schieben, das war reine dusseligkeit.
    BTW siehe Signatur :D


    Gut da die ähnliche Frage wie oft spielst Stein, Schere, Papier zu deiner Unterhaltung!!!!!!!!!!!!!!!!!! Du scheinst es ja für unglaublich gut zu halten. ;)