• Ich finde ja insgesamt haben sie die Umstrukturierung vom Print recht gut hinbekommen.


    Ich bin bekennender Plus User und habe halt irgendwann von Paper auf Plus umgestellt und es nicht bereut, die teilsweise nur zeitexklusiven Paywall Videos (nicht Artikel!) sind insgesamt sehr hochwertig mMn, sonst hätte ich ihnen auch das Geld entzogen.😏


    Das Forum da ist ein ganz anderer Schnack, da bin ich nie so recht warm mit geworden. 🙄

  • Und ich meine nicht den Inhalt sondern die Druckqualität da wäre mein Klopapier

    besser geeignet wie das Material was GameStar seit langem benutzt,,,


    schade hab immer gern aufn Klo darin geblättert :klo:

    Hmmm...hat dich die Gamestar beim Abwischen mit ausgelesenen Seiten, durch seine miserable Papierqualität etwa aufgescheuert? :lachen2:

  • Gamestar war vor der M! Games die letzte Spielezeitung, wo ich so vor etwa zehn Jahren das Abo gekündigt habe.


    Was habe ich die Spielevideos von GS und GP damals geliebt.


    Ach, alles Geschichte. Heute sind Testvideos in HD und teils doppelt und dreifach so lang aber auch doppelt und dreifach so langweilig.


    Aber während damals die Tester bei unbekannten Spielenamen gerne bei der Wertung ins Klo gegriffen haben oder sich für gute Endnoten haben kaufen lassen, werten sie heute dafür gerne nach Nasenfaktor.


    Ich hatte damals im GS Forum durchaus Diskussionen zum Thema Käuflichkeit. Gerade die GS (PC Games aber auch) hat ja immer geschworen, da redet niemand in die Redaktion rein. Was aber absolut konträr zu meiner Erfahrung ist, die zugegeben nicht bei der Spielepresse lag. Aber egal bei welchem Verlag ich war, die Hierarchie war IMMER Geschäftsführung -> Anzeigenabteilung -> Redaktion. Wenn die Anzeigenabteilung gesagt hat, schreib mal einen positiven Artikel zu XY, dann hat man das gemacht wenn man seinen Job behalten wollte, denn wenn Firma XY da mehrere 100.000 im Jahr an den Verlag abdrückt, dann hat der Verlag ALLES gemacht was die wollten (sofern rechtlich irgendwie möglich).

    Und viele sehr positive Testwertungen, die gefühlt einen Hauch zu gut waren, gingen einher mit große Anzeigen, ein Schelm wer darin Zusammenhänge erkennen mag.


    Hach ja, das waren noch Zeiten.

  • Nun ja, also vor der Übernahme war GS ja gerade noch zu ertragen, ich meine jetzt die Artikel von der Ehrlichkeit her.

    Nach der Übernahme durch eben einen französisches Multi Unternehmen hatte ich damals schon gesagt, wartet mal die Pausen ab, bald müsst ihr für Content bezahlen.

    Und wie fast immer habe ich recht behalten.

    Es wurde Extra, nicht weil man es finanziell musste, ein Bereich aufgemacht, Extra Redis dafür eingestellt usw. um eben Plus an den Leser zu bringen, und das Extrem hartnäckig. Anfangs noch sehr Sachte, dann immer mehr.

    Schade das die Leser auf das ganze reinfallen.

    Nicht falsch verstehen. Ich habe nichts dagegen wenn ein Magazin für Ihre Artikel Geld nehmen will um sich zu finanzieren und um zu Überleben, das muss jedes Magazin selbst entscheiden. Aber so wie es GS macht ist es einfach nur verlogen. Und ihren eigenen sogenannten Presse Codex, sorry, aber so viel Humbug und Verlogenheit auf einmal geht doch auf keine Kuhhaut.

    Und das Forum, nun ja, eine Ansammlung von Links/Grünen sogenannten Gutmenschen und Unwissenden Mitläufern die sich jeden Mist vor die Nase setzen lassen. Aber wehe man ist mal anderer Meinung, dann Kick.

    Teils ist dieses Magazin eben auch wegen seiner Verlogenheit schon Grenzwertig nahe am Gericht, genauso wie übrigens auch PCG.

    Und wenn ich dann auch noch solche Leute/Redis sehe die sich als Diablo Profi hinstellen, so wie ein Maurice, kann ich nur noch das kotzen kriegen. Der Typ hat teils Null Ahnung von Diablo2/3, aber denkt was er von sich gibt wollen alle Diablo Spieler so haben. Unglaublich diese Labertasche.


    Gut das ich inzwischen weg bin von diesen Mainstream Pages. Hier z.B. ist man weitaus besser aufgehoben und die interne Community ist ums tausendfache besser. :thumbs up:

    Mir ist eh nicht mehr zu helfen -- :sani: --

  • Hmmm...hat dich die Gamestar beim Abwischen mit ausgelesenen Seiten, durch seine miserable Papierqualität etwa aufgescheuert? :lachen2:

    Seine Liebste hat dann immer gesagt, "Hey Schatzi, hast da bissel Farbe am Popo"... :lachen2:

    Mir ist eh nicht mehr zu helfen -- :sani: --