gates of hell

  • Gates of Hell

    Gates of Hell

    Info

    Entwickler
    • Barbed Wire Studios
    Genres
    • Action
    • Indie
    • Simulation
    • Strategie
    • Early Access
    Plattformen
    • Windows
    • MacOS
    • Linux

    Beschreibung

    ‘Gates of Hell’ strebt danach, Realismus zu verwirklichen, den Strategiespiel-Fans immer erhofften - Keine Lebensbalken, keine Komplexitätsreduzierung, dafür unvergleichliche Immersion, um den 2.WK auf höchstem niveau darzustellen

    GoH bringt graphische und soundtechnische Akkuratesse, wie noch kein Echtzeit-Strategiespiel zuvor: Photo scanning von echter Ausrüstung, Soundaufnahmen von Panzermotoren: Ein ehrgeiziges Bemühen durch unser kleines Entwicklungsteam, für welches kein Detail zu klein ist.

    Die Kampagne stellt das vom Krieg zerrissene Umfeld und die Verwüstung des größten Konfliktes aller Zeiten dar. Alle Karten wurden nach gründlicher Recherche sorgfältig rekonstruiert, ebenso basiert die Gestaltung auf Kampfberichten und Veteranengeschichten, die ein Höchstmaß an Authentizität bieten

    Wenn Sie schon lange auf ein Spiel gewartet haben, welches die Geschichte darstellt und sie sich nach einer Plattform sehnen, die es ihnen erlaubt schlachten aus Büchern und Dokumentarfilmen nach zu stellen, dann müssen sie nicht weiter suchen. Betreten sie “Gates of Hell”

    Das Spiel konzentriert sich bei der Erstveröffentlichung auf die Ostfront, wird allerdings in Zusammenarbeit mit unserer Spielergemeinschaft nach und nach auf andere Kriegsschauplätze erweitert werden.

    Charakteristiken

    • Eine kolossale Anzahl an Einheiten und Ausrüstungen - Darunter eine expansive Liste von Fahrzeugvarianten und Uniformen die die ganze Breite des 2. WK darstellen.
    • Das Gameplay fokussiert sich auf Immersion, Vielfalt und Vielseitigkeit: in diesem Echtzeit-Strategiespiel kann man Trupp, Kolonne oder Regiment steuern mit direkten Gruppenkontrollen. Zusätzlich kann man jederzeit die Kontrolle über eine einzelne Einheit übernehmen: Mit W,A,S,D sich bewegen, zielen und schießen mit der Maus, Granaten werfen, Munition ändern, Ausheben von Schützengräben -löchern, Kisten plündern, Minen legen, usw… Die Möglichkeiten sind bemerkenswert. Die Art und Weise wie der Spieler seine Einheiten vorzugsweise kontrolliert ist unterschiedlich, sodass jeder seine eigene Technik entwickeln kann um zu Spielen.
    • Das Spiel wird bei der Herausgabe die Einzelspieler-Kampagnen für deutsche und sowjetische Streitkräfte beinhalten, die im Laufe der Entwicklung des Spiels erweitert werden sollen. Nicht nur gratis zusätzliche Missionen für vorhandene Kampagnen, aber auch neue Nationen mit eigenen Kampagnen die in eigenen Expansionen eingeführt werden. Kampagnen können auch mit Freunden im online kooperativen Modus gespielt werden.
    • Das Spiel wird bei der Herausgabe im Multiplayer die deutsche und sowjetische Seite beinhalten, sowie mehrere maps und Spielmodi anhand derer die Spieler sich in historischen Schlachten messen können. Das Spiel kann in unterschiedlichen Phasen des Krieges gespielt werden, damit einhergehend sind unterschiedliche Bewaffnungen und deren taktischen Einsatz miteinzubeziehen. Disclaimer: Anders als in andere RTS-Spiele auf dem Markt basiert GoH Spielbalance auf historischer Genauigkeit. Daher spielen zahlenmäßige Übermacht, Materialknappheit und andere Faktoren eine wichtige Rolle. Das Gameplay wird variieren und unterschiedliche Spielweisen ermöglichen.[/b] Zusätzliche Kriegs fraktionen und deren Heere werden durch Expansionen mit eigenen Maps auch im Mehrspieler eingeführt.
    • Alle Landschaftselemente, Fahrzeuge, Uniformen, Waffen, Helme und andere Spielinhalte wurden präzise nachempfunden um sowohl der Ambition der historischen Genauigkeit von GoH gerecht zu werden. Nur politische Symbolik kann je nach Gesetzgebung geändert werden. Unterschiedliche Regimenter, Fremdenlegionen oder Spezialkräfte werden mit eigenen Eigenschaften im Spiel dargestellt.
    • Das System für Fahrzeuge in Bewegung oder im Kampf wurde auf bisher nie erreichte Höhen weiterentwickelt: unterschiedliche Komponenten können beschädigt oder zerstört werden. Man kann übermächtige Gegner zusammenschiessen, ausmanövrieren oder immobilisieren. Die interne Lagerung und Systeme werden modelliert, sodass Panzertürme klemmen können, die Besatzung kann ausfallen, Munition oder Treibstoff können explodieren - sogar der unterschied zwischen Diesel und Benzin ist im Schadensmodell miteinbezogen! Fahrzeuge bewegen sich nicht nach stets festgelegten Zahlen, sondern werden durch Motorleistung, Gewicht, Traversengeschwindigkeit, Massenträgheit und Geländetypus beeinflusst.
    • Mehr zu den Fahrzeugen: die balistischen Eigenschaften, Penetrationsmodelle und Einschlagrechnungen für unterschiedliche Munitionen sind unübertroffen: jedes Fahrzeug wird seine eigene authentische Munitionskapazität haben. Dein Munitionsgebrauch und das Wissen um die unterschiedlichen gegnerischen Panzerungen wird die Schlacht bestimmen! Die Möglichkeit sind riesig, Grenzenlos!
    • Sowohl Flieger- als auch Marineeinheiten werden den Kampf auf dem Lande unterstützen. Unsere Flugzeugmodellierungen von unerhörter Qualität für ein RTS.
    Weiterlesen



    Screenshots

    Website
    http://barbed-wire.eu/about-us/our-games/
    Gates of Hell
    This product uses the steam API.
    ThreadStarter by noexcept.de