Probleme in der Führungsebene von EA/Dice