• MORDHAU

    MORDHAU

    Info

    Entwickler
    • Triternion
    Genres
    • Action
    • Indie
    Plattformen
    • Windows

    Beschreibung

    MORDHAU ist ein mittelalterlicher Slasher, gespielt aus Egoperspektive, oder dritter Person. Tauche in die Rolle eines Söldners und stürme das hektische Schlachtfeld mit bis zu 64 Spielern in einer fiktionalen aber realistischen Welt, in welcher du brutale und actionreiche Kämpfe führst, von denen du nie genug bekommen kannst.

    Features:

    • Riesige Schlachten: Von kleinen Geplänkeln bis hin zu 64-Spieler großen Gefechten in den Spielmodi Frontline und Battle Royale.
    • Kooperativ & Offline: Bekämpfe Wellen von Gegnern mit Deinen Freunden im Kooperativen Horde-Modus, oder trainiere deine Kampffertigkeiten gegen die KI.
    • Grenzenloser Nah- und Fernkampf: Erringe volle Kontrolle über deinen Charakter und entwickle deinen eigenen Kampfstil.
    • Tiefe Charakteranpassung: Entwerfe deinen Charakter, konstruiere deine Waffen aus Einzelteilen und stell dir deine maßgeschneiderte Rüstung für deinen einzigartigen Söldner zusammen.
    • Arsenal: Nimm es mit deinen Gegnern per Großschwert auf, lass es Pfeile vom Himmel regnen, oder lehne dich zurück und befestige deine Stellung mit Barrikaden.
    • Kämpfe überall: Überwältige den Feind mit Kavallerie, kämpfe auf Leitern und steuere Belagerungsmaschinen wie Katapult oder Balliste.
    • Brutales Kampfgeschehen: Fühle den Einschlag jedes Treffers und lass die Gliedmaßen deiner Feinde durch die Luft fliegen während du Chaos am Schlachfeld verbereitest. (Blut und Gewaltdarstellung optional)
    • Glaubhafte Gefechte: MORDHAU trifft die Balance zwischen aufregendem Gameplay und Realismus.



    Screenshots

    Website
    http://mordhau.com

    Benutzer, die dieses Spiel besitzen

    This product uses the steam API.
    ThreadStarter by noexcept.de
  • Hab's auch schon angezockt und finde es auch sehr interessant. Braucht bissl, bis man sich an die Steuerung gewöhnt hat aber dann wird's spaßig.


    Durch den Unerwarteten Erfolg haben sie zwar grad echte Serverprobleme, aber das werden die schon in den Griff bekommen, jetzt haben sie ja Kohle :cash:

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Nach einigen Startschwierigkeiten find ich's mittlerweile auch super. Habe zwar früher auch War of the Roses, Warband und Chivalry gezockt, aber as Kampfsystem hier hat es trotz Ähnlichkeiten doch in sich. Dauert ne Weile, bis man wirklich mithalten kann. Und man muss das Spiel quasi für jede Waffe neu lernen.

  • Wie muss man sich das im MP vorstellen,is das Spiel wie Battlefield nur mit Ritter oder wie :?:


    Jo, so in der Art. Gibt verschiedene Spielmodi: klassischer Hordemodus gegen NPC-Wellen, Battle-Royale (taugt aber nicht wirklich was) und Frontline.


    Letzteres ist der Hauptmodus und so ähnlich wie Battlefield. Musst Flaggenpunkte erobern und den Gegner bis in seine Basis zurücktreiben, während halt die Tickets runterzählen. Kannst komplett individuelle Klassen mit verschiedenen Rüstungsklassen (Beine, Torso, Kopf) und Waffen erstellen. Gibt auch ein paar Pferde und Katapulte auf dem Schlachtfeld. Außerdem gibt's Bauklassen und Heal-Items wie Bandagen, die man auch ausrüsten kann...

    Private Server gibts auch noch, da werden meistens Duelle gespielt. Und es sollen wohl bald Modding-Tools kommen. :)

  • MP heißt meistens Du versuchst grad irgendwen zu hauen oder stechen und bekommst dann von hinten eins übergebraten :sani:


    Ne mal ernsthaft: man muss scho bissl aufpassen, dass man nicht in Unterzahl gerät. Gibt natürlich auch ein paar Irre, die auch gegen mehrere bestehen können, aber als Anfänger bleibst am besten bei Deinen Leuten. Battlefield mit Rittern triffts ganz gut. Maps sind nicht zu groß, so dass Du immer schnell wieder im Getümmel bist.


    Jede Waffe ist einzigartig, manche besser zum Hauen, manche zum Stechen, manche besser gegen Rüstung etc. Und Kampfsystem ist genial, mit Finten, Riposte und allem was dazugehört. Natürlich dementsprechend schwierig zu meistern (youtube-Tutorials sind sehr hilfreich).


    Duelle machen auch viel Spaß, sind sogar ziemlich geschickt um richtig kämpfen zu lernen, im MP ist's schon recht chaotisch.


    Alles in allem find ich's ein gelungenes Mittelalter Hau-Drauf. :thumbs up:

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Heilung heißt soviel wie Medipacks auf den Boden schmeissen. Sonst kurz aus dem Kampf gehen und regenerieren. HP bekommst Du auch ein wenig pro Kill (bzw volle HP mit Perk).


    Support: Baut kleine Schutzwälle mit Schießscharten, spitze Stöcke am Boden (solltest nicht meinen wie viele da reinlaufen) und Ballista (aua aua).


    Teamplay ist OP. Hab gestern Abend mit nem Streamer und paar seiner Kumpels Team gemacht und wir sind mehr oder weniger durchmarschiert. Das Teamplay so ist ok, musst halt auch selber drauf achten nicht allein zu sein, am besten (und sinnvollsten) machst die Objectives. In Unterzahl bist sehr schnell tot, also schaut eigentlich jeder, dass man selber eher in Überzahl ist.

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Muss allerdings dazu sagen, dass es natürlich bei weitem nicht so ausgereift ist wie Battelfield. Das Map-Balancing krankt zur Zeit noch massiv (die Spawn-Punkt-Verteiliung sorgt auf diversen Maps für Vorteile bei einem Team) und man bleibt ständig an irgendwelchen Steinchen am Boden hängen.

    Außerdem isses wie ne richtige mittelalterliche Schlacht: Unübersichtlich, hektisch und Teamkilling ist an der Tagesordnung, weil ständig alle in nem riesigen Pulk stehen und wild ihre Waffen schwingen. Spaß machts aber dennoch... ;)

  • Early Access ist's nicht mehr, ist eigentlich full released...


    Falls mal einer Lust hat meinen Sparringspartner zu machen immer gerne :alien3:


    Ich muss noch mit der Steuerung besser klar kommen... :tüte:

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.