Heroes of the Storm - Neue Map und zwei neue Overwatch-Helden angekündigt - hardcoregamer.eu

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von P4InKiLLeR,

heroes-of-the-storm_6007885.jpg
Volskaya Foundry aus Overwatch wird die nächste Map in Heroes of the Storm und
passend dazu gesellen sich auch bald Ana und Junkrat als frische Helden dazu.



Während es zu ihren Fähigkeiten keine Details gibt, hat Blizzard die neue Karte bereits ausführlich vorgestellt.
Die Spielmechanik dreht sich ganz um einen riesigen Mech, den zwei Spieler gleichzeitig steuern.

Der eine übernimmt im Cockpit des Triglas Protector die Rolle des Piloten, der andere sitzt am Abzug der Waffensysteme.
Ganz ähnlich also, wie auch der Zweispielerheld Cho'Gall funktioniert.



Um den Mech freizuschalten, müssen wir ganz ähnlich wie Overwatch Kontrollpunkte halten,
hier allerdings drei von ihnen. Ein verbündeter Held muss auf dem Punkt verweilen,
bis er bei 100 Prozent steht. Außerdem bringt Volskaya Foundry eine weitere Besonderheit mit:
An mehreren Schlüsselstellen schlängeln sich Fließbänder durch die Landschaft.
Quellen