hunt: showdown

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 15

    Jun

    Hunt: Showdown - Patch #2 is coming

  • P4InKiLLeR /

    Neu

    Crytek hat wieder jede Menge Änderungen am Start,die Liste scheint ENDLOS zu sein,

    dazu gibt es noch 2 neue Trailer wo auf die kommenden Änderungen eingegangen wird!

    Spoiler anzeigen


    Jäger,


    Wir freuen uns, unser aktuelles Inhaltsupdate für Hunt: Showdown, Patch # 2, ankündigen zu können. In den letzten Tagen, während der E3, haben wir eine Reihe toller neuer Funktionen enthüllt, die ins Spiel kommen. In den nächsten Wochen planen wir, einen zusätzlichen Inhaltspatch zu veröffentlichen, der sich auf verschiedene Aspekte dessen, was während der E3 enthüllt wurde, konzentrieren wird, wie die Armbrust, den Wasserteufel und vieles mehr! Weitere Informationen zu unserem nächsten Inhalt finden Sie in unserer aktualisierten Roadmap: www.huntshowdown.com/roadmap . Wir werden bald mehr Details für den nächsten Patch bekannt geben!





    Nun, lasst uns über all die wundervollen Ergänzungen sprechen, die wir für euch heute haben:


    Anmerkung des Entwicklers: Für diese Testphase werden wir eine Kopie des letzten Profils von Live machen, aber wir werden ein paar kleine Änderungen vornehmen:
    • Spieler mit Rang 1 bis 66 werden auf Rang 67 und Rang 68 bis 74 auf Rang 75 (dies beinhaltet Prestige-Spieler) erhöht.
    • Startguthaben wird auf $ 5000 gesetzt
    • Aktuelle Jäger werden abgewischt




    Version: v0.269
    SteambuildID: 2861346
    Größe des Client-Patches: ~ 2GB


    Highlights
    • Dark Sight Boost - Ermöglicht es dir, andere Jäger in einer bestimmten Entfernung für eine begrenzte Zeit zu sehen, nachdem du die Bounty abgeholt hast
    • Neue Ausrüstung - Jäger können jetzt die neue Flare-Pistole und die Hive-Bombe ausrüsten sowie Bärenfallen auf der Karte finden und aufheben (pass auf deinen Schritt auf)
    • Neue Eigenschaften - Die Eigenschaften "Tomahawk" und "Beastface" wurden hinzugefügt. Weitere Details finden Sie im Abschnitt "Hunter" dieser Patchnotes
    • Todesanzeige - Genau das, was auf der Dose steht! Zeigt die Einzelheiten Ihrer Todesursache an.
    • Schaltfläche "Freund hinzufügen" - Senden Sie eine Freundschaftsanfrage an den Partner Ihres zuletzt gespielten Matches
    • Jäger plündern - Interagiere mit toten Jägern, um eine kleine Menge Munition zu erbeuten oder um ein einzelnes Verbrauchsmaterial aufzufüllen
    • "Rise Up Dead Man" - Das originale Hunt-Humming-Thema zum Hauptmenü hinzugefügt (jetzt summen alle mit uns ... Hmm Hmm Hmm Hmmmmmm)
    • VOIP beim Tod stummschalten - Option, um die Fähigkeit zu deaktivieren, andere Spieler über VOIP zu hören, wenn der Jäger gestorben ist (derzeit nicht auf dem Testserver)
    • Hunter Posen - Neue einzigartige Leerlauf Animation für Jäger (Hauptmenü Modelle)
    • Schnelleres Laden - Verbesserte Ladezeiten für Initialisierung und Level
    Dark Sight Boost


    Dark Sight Boost ist eine neue Mechanik, die wir einführen, um Spieler zu ermutigen, den Boss zu verfolgen / zu töten und mit der wertvollen Bounty zu extrahieren. Der Boost aktualisiert Dark Sight vorübergehend, wenn er die Bounty trägt. Mit diesem Upgrade können die Bounty-Träger in der Nähe befindliche feindliche Jäger in einer bestimmten Entfernung entdecken, unabhängig von ihrem Standort (hinter Mauern oder Gebäuden, in Bäumen usw.).
    • Feindliche Jäger werden als verschwommene Umrisse angezeigt, und abhängig davon, wie sie sich bewegen, wird dir dieser Umriss eine ungefähre Vorstellung davon geben, wo deine Feinde sind
    • Der Boost ist auf 20 Sekunden begrenzt. Dieser Timer startet automatisch, wenn Sie Dark Sight betreten und stoppt, wenn Sie gehen
    • Dies gibt den Bounty Carriern die Chance, ihren Fluchtweg effektiver zu planen und Hinterhalte schnell zu bewältigen
    Entwicklerhinweis: Wir haben Dark Sight Boost als zusätzlichen Anreiz für Spieler eingeführt, das Missionsziel zu erfüllen (den Boss finden / töten und mit der Bounty extrahieren). Wir haben beobachtet, dass die Spieler oft das Gefühl haben, den Boss zu verlieren, was sie benachteiligt. Wenn sie das tun, sind sie dann eine sitzende Ente in der Bossarena mit anderen Jägern, die an den Ausgängen kampieren. Dark Sight Boost ist unser erster Schritt, um dies aufzubrechen, indem wir denjenigen, die es wagen, dem Boss eine faire Chance zu geben, aus dem Leben zu kommen, geben. Mit dieser Änderung gehen wir davon aus, dass andere Spieler den Angriff eher drücken werden, um sich den Weg in die Boss-Arena zu bahnen, bevor die Bounty zur Abholung bereit ist.


    Dark Sight Boost ist ein Game Changer für diejenigen, die die Bounty abholen. Jene außerhalb der Boss-Arena werden nun benachteiligt, was bedeutet, dass der Jäger leicht zum Gejagten wird!


    Death Screen


    Mit diesem Update stellen wir auch den Death Screen vor. Dieser Bildschirm wird erscheinen, nachdem du gestürzt wurdest oder wenn du deinen Jäger verlierst. Dieser Bildschirm zeigt verschiedene Informationen an, die Ihnen helfen, Ihren letzten Tod zu verstehen.
    • Ereignistypen:
      • Von einem anderen Spieler getötet
      • Getötet von AI
      • Tod durch Fallen
      • Tod durch Umwelt
    • Andere Details:
      • Name, Rang und Prestige des Jägers, der dich getötet hat
      • Die verwendete Waffe
      • Entfernung
      • Bestätigung eines Kopfschusses (falls zutreffend)
      • Details darüber, ob du durch eine Mauer getötet wurdest
    Anmerkung des Entwicklers: Bei Hunt: Showdown dreht sich alles um den Mangel an Informationen und darum, wie Spieler alle Tells in der Welt betrachten müssen, um ein Bild von dem zu machen, was um sie herum geschieht - von nahen Schritten und bellenden Hunden bis hin zu ausgelösten und entfernten Krähen Schüsse / Explosionen. Die Spieler sollten nie wissen, wie viele Spieler noch im Spiel sind. Dies sorgt für ein hohes Maß an Spannung und fügt dem Spiel eine gesunde Paranoia hinzu. Allerdings ist jede Runde in Hunt auch ein Wettkampf mit klaren Zielen und einer begrenzten Zeit, um sie abzuschließen. Daher müssen wir eine gute Balance finden zwischen dem Spieler Informationen zu entziehen und trotzdem wesentliche Details über das, was im Spiel passiert, zu kommunizieren um deinen Handlungen Bedeutung zu verleihen.


    Dieser Death-Bildschirm, zusammen mit den kürzlich hinzugefügten Namensbannern für diejenigen, die mit der Bounty abheben und extrahieren, sind Schritte, die wir unternehmen, um das Spiel persönlicher zu machen und zu zeigen, dass deine Aktionen wichtiger sind. Während die Banner als eine kontroverse Ergänzung betrachtet wurden, hat sie viel zu diesem persönlichen Gefühl beigetragen, das wir zu erreichen versuchen. Mit dem Todesbildschirm wird das Enthüllen des Geheimnisses, wie du gestorben bist, hoffentlich die Frustration vor unerwarteten Todesfällen reduzieren. Wir sind sehr daran interessiert, euer Feedback zu diesen kombinierten Funktionen zu hören, also lasst uns bitte zu den Foren oder zu unserer Feedbackseite gehen und eure Gedanken zu diesen Ergänzungen teilen.


    Jäger plündern


    Das ist etwas, worum wir sehr gebeten wurden, und wir freuen uns jetzt, Ihnen die Möglichkeit zu präsentieren, tote Jäger zu plündern. Spieler können jetzt mit toten Jägern interagieren, um Munition für ihre Waffen zu finden oder ein einzelnes Verbrauchsmaterial in Ihrem Inventar aufzufüllen.
    [list]• Plünderung füllt eine kleine Anzahl von Geschossen auf (deutlich weniger als eine Munitionskiste). • Plünderung gibt eine 25% ige Chance, einen zuvor verbrauchten Gegenstand wieder aufzufüllen. • Wenn du einen Kopfgeldträger tötest, erhältst du keine Beute von diesem Jäger. Vorwärts gehend, planen wir, die Abholung Bounty und Plünderungsfähigkeiten zu einem Knopfdruck zu kombinieren[/list]Entwicklerhinweis:Mit dieser Ergänzung wollten wir Spielern die Möglichkeit geben, ihre Munition nach einer Interaktion mit einem anderen Jäger wiederzuerlangen, sowie die Möglichkeit, ein verbrauchtes Verbrauchsmaterial aufzufrischen (derzeit die einzige Möglichkeit, einige Ihrer verbrauchten Verbrauchsmaterialien wieder aufzufüllen). Es ist wichtig zu beachten, dass wir das Plünderungssystem absichtlich so eingerichtet haben, dass du keine Waffen von toten Huntern plündern kannst, was dazu führen würde, dass die verbleibenden Überlebenden mit den besten Waffen auf halbem Weg durch ein Match laufen. Das Progressionssystem in Hunt ist ein Einzelgänger, der absichtlich von dem Fortschritt anderer Spieler abgehalten wird, um sicherzustellen, dass jeder mit dem System in Kontakt tritt, wenn sie aufstehen und neue Ausrüstung freischalten. Als Konsequenz, Munition und Verbrauchsmaterial, die von toten Spielern aufgefüllt wurden, nehmen diesen Spielern nicht wirklich etwas weg (wenn du zum Beispiel abgestürzt bist und wiederbelebt wirst, hast du immer noch deine gesamte Munition und Verbrauchsmaterialien, selbst wenn dich jemand geplündert hat). Stellen Sie sich das als eine eher simulierte Munitionskiste vor, die auf einer Leiche sitzt.


    Neue Ausrüstung
    • Bärenfallen - Ein neues Weltelement, das auf der Karte gefunden und als Falle platziert werden kann
    • Bienenbombe - Ein neues Verbrauchsmaterial, das einen Schwarmschwarm hervorbringt, der Spieler in der Nähe aufspürt
    • Flare-Pistole - Neues Werkzeug für die Beleuchtung von Schlachtfeldern (es bringt auch Feuer und Flamme ... es macht so viel Spaß!)
    Allgemeine Aktualisierungen

    AI

    • Hellhunde können sich jetzt von ihrer Hauptgruppe abspalten und ein neues Rudel bilden, falls der Anführer unerreichbar wird
    • Verbesserungen, wie die Höllenhunde ihre Ziele betrachten (als wären sie nicht schon gruselig genug)
    • Gepanzerte Gesundheit zwickt:
      • Verringerte Anfälligkeit für Compact-Geschosse
      • Erhöhte Anfälligkeit für Schrotflinten
    • Hive Gesundheit zwickt:
      • Verringerte Anfälligkeit für Compact-Geschosse
      • Erhöhte Anfälligkeit für Schrotflinten
      • Erhöhte Anfälligkeit für Feuer
    • Die KI kann jetzt durch fallengelassene Gegenstände der Welt gehen, zum Beispiel fallengelassene Laternen
    Audio

    • In den Audio-Einstellungen wurde eine Option hinzugefügt, um eingehende VOIP-Nachrichten stumm zu schalten
    • Der Audioeffekt wurde aktualisiert, wenn "Down" oder "Dead" verwendet werden, um das Gehör zu reduzieren
    • "Rise Up Dead Man" (summendes Thema) zum Hauptmenü hinzugefügt
    • Beim Laufen auf schwimmenden Baumstämmen im Wasser wurden benutzerdefinierte Fußschritte hinzugefügt
    • Beim Gehen auf Sägemehl wurden benutzerdefinierte Schrittgeräusche hinzugefügt
    • Verbesserte die Geräusche der Schritte im Wasser machen sie spritzige

    • Es wurde eine Verzögerung von 2 Sekunden zwischen dem Blitz und dem Donner hinzugefügt, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, laute Geräusche zu maskieren
    • Verbesserte Waffenabschwächung und Reflektion für bessere Lesbarkeit in Bezug auf Schüsse. Jetzt sollte es einfacher zu bestimmen sein, ob es in der gleichen Verbindung oder weiter entfernt vorkommt
    • Der Sound des Hive-Schwarms wurde verbessert, damit er tödlicher klingt
    • Es wurde ein Okklusionsproblem behoben, das dazu führte, dass Geräusche über oder unter der Boss Arena durch das Gelände bluten
    Schießerei

    • Verbesserter Netzwerkcode für die Nahkampferkennung (Nahkampf mit hoher Latenz sollte sich viel weicher anfühlen)
    • Verbessert die Benutzerfreundlichkeit von Verbrauchsmaterialien, wenn sie in schneller Folge verwendet werden. Zwischen den Leerlauf- und Wurfaktionen gibt es keine Verzögerung mehr
    • Die Nahkampftreffererkennung des Romero 77 Hatchets wurde verbessert, um den von der Animation vorgeschlagenen Winkel besser zu erreichen
    • Einige leichte Abstimmung auf die Winfield M19873C und M19873 (inkl. Ihrer Varianten), um sie mehr voneinander zu unterscheiden
      • Winfield M19873C ist eine leichtere Waffe und der Rückstoß wurde erhöht
      • Winfield M19873 ist insgesamt eine sperrigere Waffe, daher ist es schwieriger, die Ziele nach jedem Schuss am Ziel zu halten
    Entwickler Hinweis:Die Winfield-Serie von Gewehren ist eine solide, wettbewerbsfähige Waffe für neue Spieler und Veteranen und bietet eine gute Balance zwischen Schaden, Kontrolle und Feuerrate. Waffen in Hunt haben insgesamt eine ziemlich flache Balance, so dass Spieler mit billiger Ausrüstung immer noch in der Lage sind, mit fortgeschrittener Ausrüstung von Mitte bis Ende zu konkurrieren. Das Gleichgewicht wird hauptsächlich durch den Schaden über die Entfernung erreicht, wodurch Waffen mit geringerem Kaliber auf kürzere Entfernungen beschränkt werden. Anstatt den Schaden der Winfield-Gewehre zu reduzieren, möchten wir es eher zu einer Herausforderung machen, Ihr Ziel mit aufeinanderfolgenden Schüssen zu treffen und jede Waffenvariante von der anderen zu unterscheiden. Wir haben auch die Kosten für diese Gewehre erhöht (detailliert im Abschnitt "Store" dieser Notizen).

    • Fügt den Schrotflinten einen Schadensschwellenwert hinzu, um zu verhindern, dass Treffer auch bei maximaler Reichweite immer noch bluten
    • Das Springen fügt jetzt zusätzliche Waffen hinzu, wenn man auf Ziele zielt, um das Hasenjagen zu verhindern
    • Throwable Items prallen jetzt von Wänden ab, anstatt direkt auf den Boden zu fallen
    • Throwable-Objekte wie Dynamit und Fuses passen sich nun korrekt der Oberfläche an, auf der sie landen
    • Der Schaden der Holzaxt wurde erhöht, um ihn dem Schaden des Vorschlaghammers näher zu bringen, verursacht nun aber Blutungsschaden
    • Der Derringer feuert nun jeden Schuss separat ab, anstatt einen Schuss von 4 Kugeln
      • Die Reload-Animation bleibt unverändert, was zu einigen Inkonsistenzen führt, da immer noch alle vier Kammern gleichzeitig neu geladen werden. Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt korrigiert
    • Der Schaden der Derringer-Kugeln wurde erhöht
    • Burst-Waffen wie der Avtomat sind so eingestellt, dass sie immer mindestens 2 Runden nach dem ersten Schuss abfeuern, was bedeutet, dass du keine einzelnen Schüsse mehr abfeuern kannst
    Jäger

    • Audio hinzugefügt, wenn dein Jäger springt
    • Die Abklingzeit der Ausdauer-Regeneration wird nun nach jedem Sprung korrekt zurückgesetzt
    • Das Merkmal "Tomahawk" wurde hinzugefügt, mit dem du Weltgegenstände wie die Holzaxt und den Vorschlaghammer werfen kannst (ziele und schieße!)
    • Das Merkmal "Beastface" hinzugefügt, mit dem du Tieren näher kommen kannst, ohne sie abzusetzen (lass uns hinterhältig werden)
    Meta

    • Jäger haben jetzt neue einzigartige Leerlaufanimationen für die Ausrüstungs- und Rekrutierungsbildschirme
      • Jede Waffe hat ihre eigene einzigartige Pose, die es einfacher macht, zwischen den verschiedenen Waffenarten zu unterscheiden
      • Animationen variieren zwischen den verschiedenen Stufen, wobei höhere Jäger im Vergleich zu den niedrigeren Stufen zuversichtlicher sind und Saison haben
      • TL, DR - sie sehen noch böser aus
    • Zusätzliche Hinweise zum Ladebildschirm hinzugefügt (zum Beispiel zur Erklärung der neuen Dark Sight Boost-Funktion)
    • Geringfügige Änderungen an den angezeigten Ausrüstungsstatistiken, um die letzten Auswuchtungsänderungen widerzuspiegeln
    Laden


    Neue Ausrüstung:
    • Flare Gun (Tool) - $ 20 (entsperrt bei Rang 36)
    • Hive Bomb (Consumable) - $ 50 (bei Rang 73 freigeschaltet)
    Ausrüstungsrang ändert sich:

    • Konzertina-Bombe - Freigeschaltet ab Rang 30 (vorher Rang 97)
    Neue Eigenschaften:

    • Beastface - 5 Upgrade-Punkte (entsperrt bei Rang 39)
    • Tomahawk-2-Upgrade-Punkte (bei Rang 33 freigeschaltet)
    Merkmalsänderungen:

    • Packmule wurde von 1 Upgrade-Punkt auf 3 Upgrade-Punkte geändert
    Preisänderungen

    • Winfield M1873C Preis von 15 $ auf 22 $ erhöht
    • Winfield M1873C Marksman-Preis von 69 $ auf 93 $ erhöht
    • Winfield M1873 Preis von 29 $ auf 78 $ erhöht
    • Winfield M1873 Talon Preis von 39 $ auf 118 $ erhöht
    • Winfield M1873 Swift Preis von 49 $ auf 98 $ erhöht
    Benutzeroberfläche

    • Verbesserte Hintergrundkunst für In-Game-Banner
    • Weitere Verbesserungen an den Hunter Loadouts
      • Sie können jetzt vorhandene Merkmale durchsuchen, auch wenn Sie nicht genügend Verbesserungspunkte oder Platz im Eigenschaftenfenster haben
      • Mehrere Gegenstände stapeln - du kannst nun doppelt auf ein eigenes Objekt klicken, um es auf deiner Jäger-Ausrüstung auf ein anderes des gleichen Typs zu stapeln
    • Kleinere Änderungen an der Tastenausrichtung im Hauptmenü
    • Zusätzliche Banner hinzugefügt, um neuen Spielern zu helfen, zu verstehen, was im Spiel zu tun ist
    • Zusätzliche Banner hinzugefügt, um die neue Funktionalität des Dark Sight Boosts zu markieren, wenn das Kopfgeld abgeholt wurde
    • Fortgeschrittene Spieler können die zusätzlichen Banner über das Spieloptionen-Menü deaktivieren
    Welt

    • Boss-Gesundheit wird nicht länger in der Ecke des Bildschirms angezeigt, wenn du die Boss-Arena verlässt
    • Anti-Camping-Pass auf Stillwater
      • Die Höhle / der Keller hat neue Möglichkeiten, um in die Bossarena hinein und wieder heraus zu kommen, was es viel schwieriger macht, die Treppen zu kampieren
      • Aufzug wurde verschoben und sollte wiederum viel nützlicher sein
    • Ölfässer verursachen jetzt zusätzlichen Schaden bei der Detonation
    • Laternen, die im Wasser nicht zerspringen oder explodieren, können wieder aufgenommen werden
    • Die Interaktion mit Hinweisen erfordert nun eine "Halten" -Aktion mit eingeschränkter Kamerabewegung, die es den Spielern ermöglicht, die Aktion abzubrechen, wenn sie angegriffen wird
    • Eine neue Soundfalle hinzugefügt - Breaking Zweige (wieder, schau deinen Schritt)
    • Der Extraktions-Timer wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn Ihr Partner den Extraktionsbereich betritt (der Countdown wird fortgesetzt, ohne dass er auf 20 Sekunden zurückgesetzt wird


    Fehlerbehebung

    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Jäger beim Sterben nicht schrie
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Boss-Kampf von außerhalb der Arena ausgelöst werden konnte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass du einen Boss verbannst, wenn er auf einer Munitionskiste starb
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Aggro von anderer KI auf der Karte gezogen wurde, wenn die Blutsauger von Meathhead getötet wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Schüsse unter bestimmten Umständen nicht für alle Clients gehört wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein abgeschossener Spieler nach der Wiederbelebung weiterbrannte (die Wiederbelebung sollte nun den Brennvorgang wie vorgesehen stoppen)
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Aufzug in Port Reeker bei Verwendung der Kurbel im Elevator stürzte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bestimmte Partikel (z. B. Rauch) beim Betrachten durch Bereiche transparent dargestellt wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Dynamitladungen zeitweise nicht hörbar waren
    • Es wurde ein Fehler behoben, der bei bestimmten Objekten zu Flackern führte, wenn er vom Spieler beobachtet wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Windspiele und Ketten die Kugeln blockierten
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Hellhound-Todesanimationen nicht korrekt wiedergegeben wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der es einem Spieler erlaubte, Sturzschäden zu vermeiden, indem er beim Fallen auf den unteren Teil einer Leiter eingriff
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass ein beschädigter Öllauf ohne sichtbare Rückmeldung einen Feuerschaden erleiden würde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der (in seltenen Fällen) dazu führte, dass Sie von der KI angegriffen wurden, wenn Sie auf dem Bildschirm "Warten auf andere Spieler" waren
    • Es wurde ein Fehler behoben, der die Regenerierung der Ausdauer durch Drücken der Shift-Taste im Stillstand verhinderte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Sprint-Ton durch Drücken der Shift-Taste im Ruhezustand wiedergegeben wurde
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Fusee (und Flare) am Ende ihrer Lebenszeit nicht zerstört wurde (Fusee Lifetime ist 10 Minuten, Flare 30 Sekunden)
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass dein Jäger einen fehlenden Gesundheitsteil in Fällen regenerierte, in denen ein einzelner Gesundheitsteil durch Schaden entfernt wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der falsche Audio-Tod gehört wurde, nachdem der Partner die Verbindung getrennt hatte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Throwables zwischen Server und Client nicht mehr synchron waren
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass ein Gegenstand wieder sichtbar wurde, nachdem er bereits benutzt wurde (zB Ausdauerschuss)
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Blutungsschaden bei Verwendung des schweren Nahkampfangriffs des Mosin Nagant M1891 Obrez falsch angewendet wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass deine Waffe während eines Waffenwechsels feuerte, während gleichzeitig LMB und RMB gedrückt wurden (jetzt wird sie nicht versehentlich ausgelöst)
    • Es gab eine Reihe von Lokalisierungsproblemen
    Bekannte Probleme

    • Wir haben momentan ein Problem, bei dem dein Charakter einen Rückstoß erleiden kann, wenn er getroffen wird, ohne Schaden zu nehmen. Dies liegt daran, dass wir einige prädiktive Treffereffekte testen. Dies wird beim nächsten Update auf den Testserver wieder ausgeschaltet. Teilen Sie uns mit, wenn Sie während Ihrer Testzeit darauf stoßen
    • Die Leistung kann im Vergleich zu den Live-Servern leicht sinken. Wir setzen die Optimierung für diesen Patch fort und werden Probleme beheben, bevor wir live gehen
    • Das Boost-Mechaniker-Symbol wird nicht angezeigt, wenn du die Bounty ein zweites Mal sammelst. Dies wirkt sich nur auf das Symbol aus, nicht auf die Mechanik selbst
    • Das Banner und die Soundeffekte "Kill Boss" werden jedes Mal ausgelöst, wenn Sie die Boss-Arena betreten
    • Die KI nimmt manchmal keine Schritte wahr und reagiert möglicherweise nicht auf den Spieler
    • Wenn Dark Sight beendet wird, wenn der Boost 0 erreicht, bleibt das Boost-Icon erhalten, ohne dass der Boost jetzt verbraucht wird
    • Einige UI-Elemente sind nicht korrekt mit dem Mauszeiger ausgerichtet, wenn die Auflösung auf 1920 x 1200 eingestellt ist
    • Die Schaltfläche "Freund hinzufügen" auf dem Blutlinienbildschirm wird nicht korrekt angezeigt
    • Weltgegenstände zu werfen verbraucht keine Ausdauer (Tomahawk-Eigenschaft)
    • Bärenfallen haben eine leichte Verzögerung zwischen der Nahkampfanimation und der Treffermarkierung
    • AI kann beim Navigieren in bestimmten Bereichen stecken bleiben
    • Jägerköpfe können vor und zurück springen, wenn sie zu nahe bei anderen Objekten oder Geometrieteilen liegen
    • Touch-Bending für bestimmte Rasentypen funktioniert nicht korrekt
    • Throwable Laternen, die eine Flamme zeigen, emittieren kein Licht
    • Schwarmschwärme können Spieler durch feste Wände und kleine Gitter angreifen
    • Audio kann zufällig stottern
    • Ölbecken sind unsichtbar
    • Das Werfen einer Laterne in bestimmten Bereichen kann zu einem erheblichen Gefrier- / Stall führen und möglicherweise zum Absturz des Clients führen
    • Vegetation und andere ähnliche Geometrie können verschwinden und wieder erscheinen, abhängig von ihrer Entfernung vom Spieler.
    • Mute VOIP beim Tod funktioniert derzeit nicht auf dem Testserver. Wir werden dies mit dem nächsten Test Server Update beheben
    • Ein Text ist nicht korrekt lokalisiert (wird als @_ angezeigt)
    Entwicklerhinweis: Einfrieren / Ställe - Keine Sorge, wir haben das nicht vergessen. Wir untersuchen immer noch die Gründe für das Einfrieren / Absterben, das für einige von euch aufgetreten ist. Bitte füllen Sie unsere neueste Umfrage aus, um uns bei dieser Untersuchung zu helfen. Der Umfrage-Link kann auf unserem offiziellen Discord-Server discord.gg/huntshowdown


    ~ The Hunt-Team



  • 05

    Jun

    Hunt: Showdown - Patch # 1.5 is Online

  • P4InKiLLeR /

    Jäger,


    hier die Patch Notes für unsere neueste Update Patch 1.5:


    Version: 0.257
    SteambuildID: 2.832.247
    Client - Patch Größe: 370MB


    Spoiler anzeigen

    Highlights

    Ladezeit Verbesserungen


    Mit diesem Patch wir unsere erste Verbesserung der Ladezeiten im Spiel einführen. Diese Änderung ermöglicht es dem Client, eine Verbindung mit dem Server herzustellen, bevor das Laden der Karte abgeschlossen wurde. Dies führt dazu, dass das Spiel schneller als gewöhnlich in das Spiel geladen wird.


    Entwicklerhinweis: Dies ist der erste Schritt von vielen, um die langen Ladezeiten, die aufgetreten sind, anzugehen. Wir werden mit den kommenden Releases weitere Verbesserungen vornehmen.



    Loadout-Vereinfachung


    Wir haben einige Änderungen vorgenommen, um die Jäger-Ausrüstung zu vereinfachen, damit Gegenstände leichter für die Jagd gerüstet werden können. Ein Pop-up-Fenster ermöglicht nun einen schnellen Zugriff auf dein verfügbares Arsenal und reduziert gleichzeitig die Anzahl an Klicks, die du brauchst, um deinen Jäger einzurichten. Das Verbessern von Merkmalen und der Gesundheit wurde ebenfalls erleichtert, indem diese beiden Seiten auf einem Bildschirm kombiniert wurden.



    Matchmaking-Verbesserungen


    Wir freuen uns, Ihnen unseren ersten Schritt bei der Entwicklung eines verbesserten Matchmaking-Systems vorstellen zu können. Mit dieser Verbesserung hoffen wir, neuen Spielern zu helfen, sich mit Hunt: Showdown vertraut zu machen und den Onboarding-Prozess im Allgemeinen viel weniger bestrafen zu lassen. Neue Spieler werden gegen andere mit ähnlichem Blutlinienrang spielen, bevor sie die Chance bekommen, mit höherrangigen Spielern zu konkurrieren.


    Entwicklerhinweis: Hier ist was Sie über unser verbessertes Matchmaking-System wissen müssen:

    • Matchmaking ist in 2 Gruppen aufgeteilt: Gruppe 1 besteht aus Bloodline Rang 1-33, Gruppe 2 Bloodline Rang 34-100 (inklusive Prestige)

    • Der Spieler mit dem höchsten Rang in einer Gruppe bestimmt die Gruppe, der Sie zugeordnet sind

    • In Fällen, in denen die 34-100 + Gruppe nicht genügend Spieler hat, um das Spiel zu füllen, wird sie von den Spielern mit der höchsten Rangfolge der Gruppen 1 (Ränge 1-33) gezogen, um ein Match am Ende der maximalen Matchmaking-Zeit zu füllen .


    Missionsverfügbarkeit pro Region


    Mit diesem Update haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, die Missionen zu konfigurieren, die pro Region verfügbar sind. In Regionen mit niedrigeren Spielerzahlen haben wir weniger Missionen zur Auswahl (dies wird sich ändern, sobald die Anzahl in diesen Gebieten steigt). Wir arbeiten derzeit an der Möglichkeit, Missionen zu ändern, ohne dass ein Serverneustart erforderlich ist. Dadurch können wir häufigere Missionsänderungen mit weniger Ausfallzeiten durchführen, weitere Details folgen!


    Allgemeine Aktualisierungen

    Audio

    • Reduzierte die Lautstärke der Generatoren und des Bannings, wodurch die Trittfrequenz in diesen Bereichen besser hörbar ist
    • Abpralldämpfung, die zu lang war, wurde behoben. Dies erweckte den Eindruck, dass man angeschossen wurde, obwohl das Geräusch weiter in der Ferne auftrat
    Anmerkung des Entwicklers: Wir haben auch Feedback bezüglich der Schritte des Feindespielers aufgenommen und wie sie in bestimmten Situationen gehört werden. Wir haben die Lautstärke der Schritte beim Gehen und Laufen leicht erhöht, was einen Übergang auf die Konsistenz der Oberflächentypen beinhaltet. Zusammen mit dem jetzt normalisierten Stoffbewegungsvolumen und den oben erwähnten Generator- / Verbannungslautstärkenänderungen hoffen wir, es leichter zu machen, bewegende Spieler akustisch zu erkennen.


    Bullet-Vorbeiflüge


    Wir haben viel Feedback in Bezug auf den Realismus und die Geräusche der Waffen in Hunt gehört. Wir haben die vorhandenen Geschoss-Vorbeiflüge auf der Basis des Munitionstyps einschließlich der Kompakt-Munition (zB Silenced Nagant) verbessert.


    Schnellere Patronen, wie sie in den Gewehren verwendet werden, machen jetzt das "Pop" -Geräusch eines Überschallknackens, während langsamere Munition, wie sie in den Pistolen verwendet wird, einen definierteren "Whiz" -Sound hat. Mit dieser Änderung hoffen wir, die akustische Rückmeldung zu erhöhen, so dass Sie nicht nur sagen können, dass Sie unter Beschuss sind, sondern jetzt sollten Sie in der Lage sein zu sagen, von welcher Art von Waffe es kam.


    Benutzeroberfläche


    Getrennte Scope-Empfindlichkeiten


    Wir haben separate Maus-Sensitivitätsoptionen in Bezug auf das Zielen hinzugefügt. Anstatt für alles die gleichen Einstellungen zu verwenden, haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, dies im Einstellungsmenü zu ändern. Jetzt haben Sie mehrere Möglichkeiten:
    • Standard
    • Kurzer Umfang
    • Mittlerer Umfang
    • Langer Umfang


    Ausgleich von Änderungen

    Eigenschaften


    Ändert die Schadensreduzierung für die folgenden Eigenschaften
    • Bollwerk ist von 20% auf 25% gestiegen
    • Hornhaut verringert von 50% auf 25%
    Waffen

    • Der Schaden der Spectre Schrotflinte wurde erhöht
    • Es wurden einige Unstimmigkeiten mit dem Schaden des Mosin Nagant Avtomat behoben
    • Es wurden einige Unstimmigkeiten mit dem Schaden des Romero Hatchets behoben
    • Reduzierte die Verbreitung der Schrotflinte
    • Reduzierte die Reichweite der Schrotflintenhandkanonen


    Fehlerbehebung
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass deine Gesundheitsteile beim Bannen des Bosses nicht vollständig wiederhergestellt wurden. Dies geschah normalerweise, wenn Ihr Jäger mehr als 1 kleine Gesundheitsplättchen hatte
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass beim Gehen durch Gras keine Trittgeräusche ausgelöst wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Holster-Sound des Fernglases überall auf der Karte zu hören war
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Jäger-Laute nicht korrekt ausgelöst wurden, wenn sie im Feuer standen oder vergiftet wurden
    • Es wurde ein Problem behoben, das zu Verzerrungseffekten führte, wenn man mit Scopes durch die Vegetation in der Nähe schaute
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Meathhead neben einem Hinweis stecken blieb, wenn er als Hinweis-Verteidiger auftauchte
    • Es gab eine Reihe von Layout-Problemen in zwei der Schlächter-Verstecke
    • Behebung einer Reihe von Fehlern auf der Karte (Kollisionsprobleme, Geometrieausrichtung usw.)
    • Es gab eine Reihe von Lokalisierungsproblemen


    Bekannte Probleme
    • Wie in früheren Patch- / Hotfix-Hinweisen erwähnt, haben wir aktiv ein Problem untersucht, das dazu geführt hat, dass einige von Ihnen eingefroren sind. Dies war eine unserer obersten Prioritäten, aber zu diesem Zeitpunkt haben wir kein Update zur Verfügung gestellt. Wir werden alle über unsere Fortschritte informieren, sobald wir mehr Informationen haben. Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir diese Angelegenheit untersuchen.
    • Die maximale geschätzte Wartezeit kann für Personen, die über eine Steam-Einladung zu einer Gruppe hinzugefügt wurden, falsch angezeigt werden (dies betrifft meistens nur 1 Person pro Gruppe)


    ~ Das Jagdteam
  • 25

    Apr

    Hunt: Showdown - Roadmap Updates

  • P4InKiLLeR /



    You've been playing Hunt, and you've been telling us what you think on social media,
    the forums, and our feedback page feedback.huntshowdown.com.

    We've taken a look at your comments, and we've updated the roadmap accordingly.

    We have our own vision for Hunt, but Early Access means developing the game together with
    our community. So we've looked at your comments and made the following additions to
    the first big roadmap milestone, going live on the Test Server very soon:

    - Fall damage
    - Poisonous weapons
    - More traits – 12 in total
    - Bunny-hopping restrictions (jumping will now drain some of your stamina)
    - Stance indicator

    Join us soon to test it all out on the Test Server, and keep on telling what you like (and don't like)
    about the game so we can make the best game possible. Together.

    As for the future, we are currently reformatting the roadmap page to make it even easier to read
    and use. Look out for announcements about that with the next round of community feedback additions.

    You can view the updated roadmap here.
  • 30

    Mrz

    HUNT: SHOWDOWN - Performance Patch kommt bald

  • P4InKiLLeR /

    Crytek arbeitet unter Hochdruck an vielen Verbesserungen was die Performance betrifft,,,
    nähere Infos findet Ihr unter dem Spoiler:

    Spoiler anzeigen

    Wenn Sie mitverfolgen, wie Hunt durch Early Access voranschreitet, wissen Sie,
    dass wir hinter den Kulissen hart gearbeitet haben, um noch mehr zu optimieren,
    zu optimieren und zu optimieren.

    Unser Ziel ist es weiterhin, die Leistung des Spiels zu verbessern und ein immer breiteres
    Spektrum an Hardware im Laufe der Zeit zu bedienen und die Probleme zu beheben,
    die die Qualität Ihrer Erfahrung beeinträchtigt haben.

    Der erste große Schritt in diese Richtung wird nächste Woche mit der Einführung
    des Testservers mit Performance-Patch 1 kommen, auf dem Sie den Performance-Patch
    herunterladen und testen können, bevor wir ihn für alle bereitstellen.

    Wir haben uns auf eine Reihe von Bereichen konzentriert, vor allem:
    • CPU-Optimierungen (Hunt war CPU-gebunden, was in vielen Fällen ein begrenzender Faktor war)
    • Reduzieren des Gesamtspeicherbedarfs des Spiels
    • Die Stalle ansprechen und stottern (während der Bewegung, ADS und anderen Interaktionen im Spiel)
    Mit diesem Patch sollte die allgemeine Sanftheit und Reaktion des Spiels zunehmen und in vielen
    Fällen sollte auch die Gesamtrareferenz erhöht werden. Außerdem sollte dieser Patch das
    Einfrieren der Spieler, die in der Stillwater-Anlage kämpften, beheben und das fehlende
    Vegetationsproblem zu Beginn des Spiels beheben.

    Wir haben in dieser Hinsicht eine Menge Feedback und hilfreiche Daten von der Community
    erhalten und möchtenuns bei Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Feedback bedanken.

    Wir wissen, dass wir in letzter Zeit etwas ruhiger waren. Ursprünglich war geplant,
    einen Hotfix eine Woche vor diesem Performance-Patch zu veröffentlichen,
    um Änderungen an unserem Backend einzuführen, die den Weg für verbesserte
    Stabilität ebnen und die Häufigkeit von Server-Neustarts verringern.

    Aber während des Testens kamen einige Probleme auf, die weitere Verbesserungen
    (und dann mehr Tests) erforderten,und wir beschlossen, diese Fixes in den großen
    Patch aufzunehmen.

    Nachdem wir den Hotfix und den Patch getestet und das Büro auf die andere Seite
    der Stadt verlegt haben, haben wir uns alle Mühe gegeben,
    dies so schnell wie möglich umzusetzen.

    Wir werden Anfang nächster Woche mehr Details zu den Spielzeiten auf dem
    Testserver bereitstellen. Ich hoffe, wir sehen uns dort, Jäger!
  • 08

    Mrz

    Hunt: Showdown - Patch Notes 0.5

  • P4InKiLLeR /

    Patch Notes 0.5

    Spoiler anzeigen


    Jäger,


    Wir freuen uns, den ersten Inhaltspatch für Hunt: Showdown vorzustellen. Bitte beachten Sie, das ist ein kleinerer Inhalts-Patch als der in unserer Roadmap erwähnte, daher wurde er als Patch 0.5 bezeichnet. Halten Sie in naher Zukunft Ausschau nach Updates zu Patch 1.0.



    Version: v0.154
    SteambuildID: 2583922
    Größe des Client-Patches: 310 MB


    Patch-Highlights


    Neue Serverregion:


    Mit diesem Update fügen wir eine neue Serverregion hinzu. Jetzt können Sie auf dem Vertragsbildschirm "Asien" als Ihre Region auswählen. Während wir durch Early Access fortschreiten, werden weitere Regionen hinzugefügt, um so viele Spieler wie möglich unterzubringen.


    2-Missionsauswahl:


    Sie können nun auf der Missionsauswahlseite die Option 2-Ziel-Missionen auswählen. Hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen:
    • Jeder Boss hat seine eigene Region auf der Karte. Dies wird sichtbar markiert mit einer Linie durch die Karte, die jeden zu einem bestimmten Chef bezeichnet
    • Bosse mit einer kleinen Region sind leichter zu finden, geben aber weniger Kopfgeld ab
    • 2-Ziel-Missionen werden mehr Kopfgeld bringen, aber jedes einzelne Ziel ist insgesamt weniger wert als bei den Einzelziel-Missionen
    • Jäger haben nun die Chance, den Gauntlet zu führen. Dies wird erreicht, indem beide Bounty Tokens von beiden Zielen als Team erfolgreich extrahiert werden (Extrahieren mit allen 4 Bounty Token, jeweils 2)
    Zufällige Missionsauswahl:


    Wir führen auch die zufällige Missionsauswahl ein. Hier ist, was Sie wissen müssen:
    • Zufallsmissionen sind genau das, völlig zufällig. Für diese müssen Sie mit Ihrer Ausrüstung flexibler sein, bevor Sie die Missionen auswählen. Alle Missionsparameter sind zufällig
    • Die Details jeder Mission werden erst dann bekanntgegeben, wenn das Matchmaking abgeschlossen ist, was bedeutet, dass du die Mission nicht verlassen kannst, ohne deinen Jäger zu verlieren
    • Zufällige Missionen erhalten eine höhere Kopfgeldprämie, die es dir erlaubt, +25 pro extrahiertem Kopfgeldmarker zu erhalten
    Auswahl des Spawnpunkts:


    Dies war eine Funktion, die wir während des Alphasystems getestet haben, aber wir mussten etwas optimieren, bevor wir es in den Early Access einführen. Zusätzliche Details:
    • Du hast die Wahl zwischen zwei Spawnpunkten, die deinem Team zugewiesen werden
    • Du und dein Partner können an verschiedenen Orten spawnen (dies ist wirklich wichtig zu erinnern), aber standardmäßig spawnt du am selben Ort
    • Dies soll Ihnen mehr Kontrolle darüber geben, wo Sie starten, speziell für 2-Ziel-Missionen, die es Teams ermöglichen, näher an das Ziel heranzukommen, auf das sie sich konzentrieren wollen
    Allgemeine Updates:


    Blutlinie
    • Zusätzliche Details für die XP erhalten, wenn ein Jäger in den Ruhestand geht
      • Wenn du einen Jäger auf Stufe 25 zurücklegst, erhältst du deiner Blutlinie nun 2500 XP. Dies kann bis zu 5000XP betragen, wenn ein Jäger auf Stufe 50 in den Ruhestand geht
    • XP Tore auf der Blutlinie wurden jetzt gesenkt:
      • Jäger geben nun auch weniger XP für die Blutlinie. Dies ist zum Ausgleich der höheren XP-Gewinne, die direkt in die Blutlinie gehen, wenn ein Jäger in den Ruhestand geht, oder weiterhin mit einem Jäger der Stufe 50 zu spielen


    Bounty-Belohnungen
    • Einige der garantierten Prämienbelohnungen wurden neu ausbalanciert
      • Die Kopfgeldprämie wurde gesenkt, um die Ziele von 50 bis 25 zu finden
      • Eine Kopfgeldprämie wurde hinzugefügt, um das Ziel zu töten: 50 Kopfgeld
    Mit dieser Änderung möchten wir die Spieler ermutigen, sich mehr für den Kampf gegen den Boss zu engagieren, anstatt das Versteck zu betreten, und dann einen Hinterhalt in der Gegend vorzubereiten. Dies ist einer von vielen Schritten, die wir unternehmen werden, um sicherzustellen, dass das Engagement des Chefs lohnender ist, als sich zurückzuhalten und zu warten.



    Benutzeroberfläche


    • Das visuelle Update wurde auf die Hintergrundgrafiken des Hauptmenüs angewendet, um die Leistung zu verbessern und das Framing für einzelne Bildschirme zu verbessern
    • Visuelle Änderungen am Extraktions-Timer (Positionierung, Icons usw.)


    Waffen
    • Erhöhter Vetterli-Schaden von 90 auf 100
    • Der Preis des Caldwell Conversion Uppercuts wurde auf 175 $ erhöht
    • Die Schadensabfall- und Entfernungsmarker für alle Geschosstypen wurden angepasst:
      • Kompakte Munition: Erhöhter Schadensmultiplikator für 'große Reichweite' und Erhöhung der 'kurze Reichweite', bevor der Schaden verringert wird
      • Mittlere Munition: Erhöhter Schadensmultiplikator für 'große Reichweite' und erhöhte 'mittlere Reichweite', bevor der Schaden verringert wird
      • Lange Munition: Erhöhter Marker für kurze und mittlere Entfernung, bevor der Schaden verringert wird
    • Die Stubben, Schläger und Fäuste wurden neu ausbalanciert:
      • Der Schaden wurde für jeden von ihnen leicht reduziert, aber wir haben den Ausdauerverbrauch optimiert, um mehr aufeinanderfolgende Schläge zu ermöglichen, bevor wir erschöpft sind
      • Diese Waffen sind jetzt besser, wenn sie auf Gruppen von Feinden treffen, während das Messer besser ist, wenn man einzelne Ziele schnell entfernt


    Bug Fixes:


    Audio-Korrekturen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Schritte in der Hocke lauter waren als erwartet
    • Behebung eines Problems, das zu einer Verschleppung des Spider-Audios führte (der Ton zwischen drinnen und draußen sollte nun merklich anders sein)
    Absturzkorrekturen

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel beim Starten abstürzen konnte
    • Es wurde ein potenzieller Absturz behoben, der beim Finden einer Übereinstimmung auftreten konnte
    • Repariere einen Absturz, der durch Verbinden oder Trennen eines Gamepads verursacht werden könnte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass ein Server mit den KI-Systemen im Spiel kollidierte


    Wichtige Korrekturen


    • Es wurde ein Exploit behoben, der dazu führte, dass die Zeit bis zur Verbandsbandage des Erste-Hilfe-Kastens übersprungen werden konnte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass deine Waffe das Schießen zeigte, aber kein Schaden zugefügt wurde. Dies würde auftreten, wenn es direkt nach dem Werfen eines Gegenstandes verwendet wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass dein Jäger bei Benutzung eines Aufzugs starb
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Jäger beim Schließen bestimmter Türen vom Server disjunkte oder verschoben wurde. Der Client registriert nun Ihre Position in diesen Fällen korrekt


    Kleinere Korrekturen
    • Es wurde ein Problem mit den Proxies der Pferde an den Extraktionspunkten behoben, die dich daran hinderten, andere Spieler zu erschießen, die exponiert zu sein schienen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat in der Lobby den Chat von anderen Teams anzeigen würde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Übersichtsbildschirm auch nach Erreichen des maximalen Levels weiterhin visuell aktualisiert wurde
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Karte beim Tippen im Textchat angezeigt wurde. Wenn Sie jetzt die Taste 'Karte' drücken, wird die Karte nicht mehr angezeigt
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das Banner "Auf Spieler warten" für die Dauer des Spiels bestehen blieb


    Entwickler-Hinweis:


    Jäger,


    wir wollten Ihnen im Moment einen kurzen Überblick über unsere Fortschritte geben. In der letzten Woche hat das Team hart daran gearbeitet, unsere technischen Probleme zu lösen, die Spielerfahrung zu verbessern und unsere geplanten zukünftigen Inhalte zu veröffentlichen. Wir wissen, dass es immer noch eine Reihe ungelöster Probleme gibt, die Frustration verursachen, deshalb möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles tun, um diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen.


    In den kommenden Wochen werden wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Fortschritten zur Verfügung stellen, einschließlich der Aktualisierung unserer Roadmap: https://www.huntshowdown.com/roadmap, damit wir Sie besser auf dem Laufenden halten können.


    Wir möchten Ihnen noch einmal für Ihre anhaltende Unterstützung und Geduld danken, während wir weiterhin in die Entwicklung von Hunt einsteigen.


    ~ Das Hunter Team