News-Kategorien auflisten - hardcoregamer.eu

hardcoregamer.eu

multigaming community

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 07

    Apr

    Seid bereit, Nephalem – der Betatest für den Totenbeschwörer bahnt sich an!

    Einladungen zu unserem geschlossenen Test werden bald weltweit ausgesendet. Wenn ihr zur Beta eingeladen werdet, möchten wir liebend gern alles über eure Abenteuer in den Foren lesen, eure Livestreams ansehen und Screenshots sowie Videos davon sehen, wie ihr die dunklen Mächte eures Totenbeschwörers entfesselt.

    Bitte beachtet, dass sich der Totenbeschwörer und andere Teile von Patch 2.6.0 immer noch in der Entwicklung befinden. Deshalb kann sich der Inhalt der geschlossenen Beta noch immer ändern und spiegelt nicht unbedingt die finale Version wieder.

    Weitere Informationen zur geschlossenen Beta sowie Hinweise zur Teilnahme und häufig gestellte Fragen findet ihr weiter unten!

    Wie kann ich teilnehmen?

    FAQ zum Betatest unter weiterlesen...
  • 21

    Mrz

    Hello! We've just rolled out Patch 131 to Xbox Play Anywhere and Steam. This patch heavily focuses on how players can interact with and manage save files, as well as some significant performance updates to portions of the game. This is not an update that focuses on new content.

    Check out our stream later today, March 17th @ 4PM EST (1PM PST, -4 UTC) on twitch.tv/ses_dev for an update on the brand new studio, our growing team, and the next major content update coming to Astroneer!

    weiterlesen...
  • 14

    Mrz

    Vorschau auf Patch 3.11: Nacht des Grauens

    Blizzard Entertainment 02.03.2017 38


    An den äußersten Ausläufern der Liga wurde eine nichtsahnende Welt Opfer einer
    schlagartigen Zerg-Verseuchung. Selbst wenn die Evakuierung umgehend eingeleitet werden würde,
    wäre es unmöglich, den Großteil der Bewohner des Planeten rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

    Lieutenant Rosa Morales von dem Medizinischen Korps der Liga-Marine ist entschlossen,
    die Verseuchung noch vor der Ausbreitung auszumerzen und eure Aufgabe ist es, ihr dabei zu helfen.

    Wir freuen uns, unseren Co-op-Kameraden eine neue Co-op-Mission präsentieren zu können,
    die auf dem sehr erfolgreichen Arcade-Spiel „Left2Die“ basiert.Genau wie in Left2Die habt
    ihr es mit dem Angriff einer endlosen Welle verseuchter Monstrositäten zu tun.

    Die Entscheidung, welche Engstellen ihr und eure Verbündeten verstärkt, entscheidet über Leben und Tod.
    Die ganze Nacht hindurch wird eure Verteidigung von unermüdlichen Verseuchten auf die Probe gestellt.

    Glücklicherweise kann die Horde nicht im Tageslicht wandeln, was euch für kurze Zeiten die Gelegenheit bietet,
    ihre Nester anzugreifen. Zerstört am Tag so viele verseuchte Gebäude wie möglich und versucht,
    die nächste Nacht zu überleben.

    Neben den rein instinktgetriebenen Verseuchten, die langsam und stumpfsinnig auf eure Basis zuwanken,
    werdet ihr auch auf mutierte Verseuchte treffen, die eine größere Gefahr darstellen. Diese speziellen
    Verseuchten wurden darauf abgerichtet,maximalen Schaden an all euren Verteidigungseinrichtungen anzurichten.

    weiterlesen...[siehe spoiler]
    Spoiler anzeigen

    BESONDERE VERSEUCHTE

    Spotter
    • Ein fliegender Terror, der die verseuchte Horde unterstützt.
    • Kann Gebäude deaktivieren, wodurch diese nicht mehr angreifen können.
    • Verursacht Bonusschaden an Gebäuden.
    • Macht eure Basen auf erhöhtem Terrain für Distanzangreifer sichtbar.

    Choker
    • Ein zerstörerischer Distanzangreifer.
    • Betäubt seine Opfer und schleift sie aus ihrer Verteidigungsposition.

    Hunterling
    • Ein schneller, agiler Killer.
    • Kann über Klippen springen, um sich direkt auf eure Mineralienfelder zu stürzen.
    • Durch seinen Sprungangriff werden Einheiten in einem kleinen Bereich um ihn herum betäubt und erleiden Schaden.
    • Verfügt über eine sehr hohe Angriffsgeschwindigkeit.

    Kaboomer
    • Ein knollenförmiges, träges Monster.
    • Vernichtet mit seinen großflächigen Angriffen ganze Gruppen von Einheiten.
    • Wenn dieser Verseuchte getötet wird, platzt er auf und tödliche Säure fügt umstehenden Einheiten Schaden zu.
    BOSSE

    Stank
    • Eine schwerfällige Kreatur, die eine enorme Mengen an Schaden einstecken kann.
    • Kann Sonnenlicht widerstehen.
    • Fügt Gebäuden großen Schaden zu und kann seine Gegner aufschlitzen.

    Nyduswurm
    • Erschafft pausenlos Verseuchte, bis er vernichtet wird.
    • Kann überall auf der Karte aus dem Boden schießen, sogar in eurer Basis!
    Die Nacht des Grauens zieht mit der Veröffentlichung von Patch 3.11 herauf. Werdet ihr diese Nacht überleben? Welche Kommandanten werden sich eurer Meinung nach am besten schlagen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Viel Glück, Kommandanten.
  • 14

    Mrz

    Ab sofort können Sie sich auf der Website Quake.com für den
    geschlossenen Betatest von Quake Champions anmelden.

    Die Closed Beta soll bereits in wenigen Wochen beginnen.



    weiterlesen...[siehe spoiler]
    Spoiler anzeigen

    Zur Registrierung müssen Sie lediglich eine Email-Adresse angeben und sich
    damit einverstanden erklären, den Bethesda-Newsletter zu beziehen.

    Ob wirklich alle angemeldeten Spieler automatisch an der Beta teilnehmen dürfen,
    sobald diese startet, ist derzeit noch nicht ganz gesichert.

    Wir haben bereits bei Bethesda nachgefragt und werden diese News aktualisieren,
    sobald wir mehr wissen.

    Zur Einstimmung haben Bethesda und id Software
    einen neuen Trailer zu Quake Champions veröffentlicht.



    In den kommenden Wochen will man in weiteren Videos einzelne Spielinhalte beleuchten.
    Am kommenden Mittwoch soll der Nyx im Champion-Trailer vorgestellt werden,
    am Tag darauf die Arena Blood Covenant.

    Quake Champions setzt auf die alten Stärken der Reihe: rasante Geschwindigkeit,
    Skill-Moves und fetzige Arena-Kämpfe.

    Hinzu kommen neue Helden mit eigenen Spezialfähigkeiten und Eigenschaften,
    die Champions. Als Releasetermin ist bisher nur 2017 bekannt.

    Beta Anmeldung: quake.bethesda.net/en/signup
  • 06

    Mrz



    blizzard schrieb:

    Saison 9 endet in den jeweiligen Regionen zu den folgenden Zeiten:
    • Nordamerika: Freitag, 17. März, um 17:00 Uhr PDT
    • Europa: Freitag, 17. März, um 17:00 Uhr MEZ
    • Asien: Freitag, 17. März, um 17:00 Uhr KST
    Saison 10 beginnt etwa zwei Wochen danach in den jeweiligen Regionen zu den folgenden Zeiten:
    • Nordamerika: Freitag, 31. März, um 17:00 Uhr PDT
    • Europa: Freitag, 31. März, um 17:00 Uhr MESZ
    • Asien: Freitag, 31. März, um 17:00 Uhr KST
    Hilfe bei der Zeitzonenumrechnung findet ihr hier.
  • 28

    Feb



    Wreckfest February Update

    weiterlesen...[siehe spoiler]
    Spoiler anzeigen

    CONTENT
    • Added a new banger variant of European 1 hot hatch.
    • Improved the model of the European 1 race variant.
    • Redesigned the livery style we’re going with, and the results can be seen on the reworked European 1 skins.
    • Added a new Mixed 5 track with two routes + a special free route in which the player can choose which route to take. Naturally both routes count towards laps, with the first one being longer but faster and the second one shorter but slower. Note that for now the replay cameras can somewhat glitchy on the free route variant.
    • Started reworking Sandpit1 (heavy wip for now).



    ART
    • Improved track art on Racing 2, implemented new curbs, added more race track decorations and various props.
    • Improved track art on Gravel 1, made the track narrower in places, added more details and props..
    DESIGN/PHYSICS
    • Updated the suspension setups of all vehicles for a more realistic portrayal of rear-wheel drive cars so that cars are significantly more balanced when cornering. Now it’s also easier to break the rear free without the car going into the understeer mode like previously. The bahaviour of the cars is also visually more convincing now.
    • Improved the chase camera(s) to give a better impression of sliding and going over bumps.
    • Improved engine torque mappings for a better response so it’s easier to modulate throttle when sliding.
    • Implemented the new tire model for the rest of the vehicles (AM2 II used it already). Alternate tires have been deprecated.
    • Improved gearbox ratios for all vehicles to better suit the tracks and the kind of racing in our game.
    • Reduced the handbrake power of European 2 and European 2 (II) since it was too snappy, causing the car to spin instantly.
    • As a result of the above changes the handling of the most cars will feel significantly different – We think this handling model suits the game better and makes it more fun, but of course we’d love to hear what you think!!
    TECHNICAL
    • Vehicles no longer clip in collisions or sink into the terrain mesh when on their roof.
    • Landing glitch (bouncing upon landing) is now almost completely eliminated without kludgey workarounds. Very heavy landings will still cause a bit of damage but it’s something we will try to eliminate in future.
    • In multiplayer, starting grid is now sorted in reverse order based on leaderboard times. What this means is that the better your global time on the track’s leaderboard is the further back the grid you have to start. The green OK text next to the player name means that the time has been fetched successfully.
    • AI cars no longer stop at their tracks at start when someone in front hits the brakes.
    • AI cars now slow down due to colliding with a car in front even when the car in front is being lapped or driving outside the track.
    • Brake, Throttle and Steering Saturation settings now work correctly. In case the brakes or the throttle seems too snappy now, try increasing saturation slightly but be aware that too much saturation causes the input to never reach close enough to 100%. Likewise, if you prefer even snappier response try reducing saturation.
    • Gamepad/keyboard controller steering limiter now has more evolved logic into it, making it easier to turn the wheels just enough but not too much while cornering. Speed Sensitivity default is still the same as before (75%) but if you prefer a more precise control over the car something like 60-65% will work wonders.
    • Fixed checkpoint issues on various tracks.
    • Removed the animated blimp since it was buggy and causing instability.
    As always, thanks for your continuous support!

  • Besucher 50

    1 Mitglied und 49 Besucher - Rekord: 11 Benutzer ()

  • Statistik

    41 News in 11 Kategorien (0 News pro Tag)