• Zur Zeit finde ich, das Squard Eroberung auch so ziehmlich der einzige gut Spielbare Modus ist.

    Wird leider durch die drei Maps auch langsam langweilig.

    Insgesamt wird es Zeit für Abwechslung. Frag mich wie sie eigentlich die Franzosen, Russen, Italiener, Japaner, Amis etc. da noch unterbringen wollen. Nur um mal die GAANZ großen Nationen zu nennen die irgendwie ja auch am WELTKRIEG teilgenommen haben. Also nicht ganz freiwillig, ihr versteht schon.

  • Denke mal da werden noch die Russen und Amis vielleicht noch Japaner kommen aber mehr wohl auch nicht.

    Dazu dann ein paar passende Waffen der jeweiligen Fraktion.

    Sherman Panzer, T34, weiß garnicht was die Japaner an Panzer hatten.


    An Maps denke ich da an Omaha Beach, Berlin Zerstört, Stalingrad, irgendeine Pazifik Insel und fertig ist das Spiel.


    Da es nun mal kein Premium bzw. bezahl DLC´s geben wird erwarte ich einfach weniger Inhalte.


    Aber dafür habe ich auch nur knapp 50€ bezahlt, bei anderen Spielen bezahlst auch 40€ oder 50€ bekommst vielleicht noch den einen oder anderen Patch zum Fixen aber sonst auch nichts. Für alles weitere musste dann bezahlen.


    Vielleicht erstmal auf das schlimmste gefasst sein und das Beste hoffen.

    Die Server sollten anständig laufen, der Netcode muss passen, Hacker gebannt werden, … dann mal weiter sehen.

    :weinen: Jammert nicht! Steht auf und Kämpft! :soldat:

  • Das ist so nicht ganz richtig.

    Man nehme einmal Warface, ein mittlerweile recht altes Spiel.

    Oktober 2013 kam dies von Crytek als FREE to play, was es heute noch ist.

    Gerade wurde ei. BATTLEROYALE Modus hinzugefügt. Neue Karten gibt es immer wieder. Zu bestimmten Anlässen werden Karten auch mal verändert. Halloween z. B. lagen überall Kürbisse herum. Nebelgranaten hatten kleine Monstergesichter.

    Dafür habe ich bis heute 0.00 Euro bezahlt. Für den Quatsch hier habe ich weil ich vor offiziellen Release noch Stressteser war 69 Euro hingelegt.


    Crytek hat sich ja als einer der ganz wenigen mal was getraut und E.A. Den Laufpass gegeben weil sie eben keinen Bock mehr auf dieses 80/20 Verfahren hatten.

  • Damit kannst du deine Waffen aufbessern. Schneller Zielen oder Nachladen. Panzer aufbessern etc.

    Am Anfang bekommt man die für jeden neuen Level aber dann muss man Aufträge erfüllen oder man bekommt für das Spiel (also die Runde) welche.

    Also man bekommt die vorher natürlich auch für Aufträge und gespielte Runden.

    ahh ok danke dir für die information =)

  • Crytek fällt aber auch schon seitdem sehr negativ auf, was Löhne bezahlen angeht und sonstige Sachen, die mit Geld zu tun haben...

    Hat sich aber schon gebessert Otto ;)


    Aber wenn man bedenkt was EA an Geldern im Jahr zur Verfügung hat und dann schau mal auf Crytek

    die mal ein FreeToPlay nicht halb so verbuggtest Spiel auf den Markt bringen das sollte schon alles sagen :panik2:

  • Ich hab gestern Abend ja wieder mehr am PC rumgespielt als das Spiel zu spielen. Zumindest scheint jetzt mein System einigermaßen wieder zu laufen.

    FPS um die 65-107... Bin mir sicher das ich bei Release noch 20 FPS mehr hatte.


    Was ich eigentlich sagen wollte, Sorry das ich die Tage nur im TS rumhing aber nicht gespielt habe.


    Zum Squad Conquest, ich spiele den Modus vor allem deshalb gerne, weil er der einzige ist, der richtig flüssig läuft.

  • @painkiller in Sachen Netcode tests vertraue ich nur Battlenonsense, der macht die besten...

    Dort gibts auch die Entwicklung des Netcodes bei BF4...welcher sich im übrigen schon wesentlich gebessert hat und auch tatsächlich einer der besten am Markt ist....

  • @painkiller in Sachen Netcode tests vertraue ich nur Battlenonsense, der macht die besten...

    Dort gibts auch die Entwicklung des Netcodes bei BF4...welcher sich im übrigen schon wesentlich gebessert hat und auch tatsächlich einer der besten am Markt ist....

    Ich vertraue nur mir selbst,sobald das Spiel nicht mehr synchron läuft merke ich das sofort!


    In Battlefield 3 reicht es schon aus nur das Spiel kurz auf die Taskleiste zu legen und schon fühlt sich das Spiel kpl. anders an :/


    Mag sein das der Netcode in Battlefield 4 jetzt besser ist aber sowas erwarte ich zum Release und nicht 1Jahr später,


    genauso wie es jetzt in Battlefield 5 wieder der Fall is,sehr schwach :/


    Clover


    Das sich das Spiel besser anfühlt liegt an der Spieleranzahl in dem Modus ;)


    Das Problem mit der schlechten Server Performance hat EA bis heute nicht in den Griff bekommen :/


    Einfach nur ein Armutszeugnis für so ein großen Publisher nicht mal etwas Geld in die Server zu stecken :nichtlachen:

  • Okay, das jawohl Unsinn das da alles angerechnet wird.

    bei der Anzahl an Kills die man machen kann könnte selbst ich das schaffen eine Positive KD zu bekommen.


    Für die Campany Coins würde sich das wohl schon lohnen, pro Map auf Leicht, Mittel und Schwer 3000 und das ganze mal 8 sind 24000,

    ja könnte man sich mal überlegen.

    :weinen: Jammert nicht! Steht auf und Kämpft! :soldat: